So! Scheinecker löst sich von Škoda

Manfred Scheinecker kündigt sämtliche Verträge aufgrund Differenzen mit dem Porsche-Konzern. So! Scheinecker erfüllt seinen Kunden weiterhin an allen Standorten den Wunsch vom Traumauto.

Foto: So! Scheinecker (frei)
Autos der Marke Škoda sind weiterhin an den So! Scheinecker Standorten Gunskirchen (siehe Foto), Vöcklamarkt und Regau erhältlich.

Foto: So! Scheinecker (frei)

Mit Ende 2015 löst das Autohaus So! Scheinecker sämtliche Verträge mit Škoda. Aufgrund strategischer Differenzen löst Geschäftsführer Manfred Scheinecker sämtliche Verträge per Jahresende. „Selbstverständlich betreuen wir unsere Škoda-Fahrer weiterhin wie gewohnt. In diesem Punkt gibt es für unsere Kunden keinerlei Änderungen“, erklärt Scheinecker. Autos der Marke Škoda werden, wie alle anderen Automarken auch, weiterhin an den Standorten Vöcklamarkt, Regau und Gunskirchen verkauft.

Gunskirchen/Regau/Vöcklamarkt, 19. Mai 2015 – Viele Jahre lang war das Autohaus So! Scheinecker Partner der Marke Škoda. Aufgrund von strategischen Differenzen löst Geschäftsführer Manfred Scheinecker nun per Jahresende sämtliche Verträge auf. „Die Zusammenarbeit mit Škoda war in den vergangenen Jahren nicht nur von Erfolgserlebnissen geprägt. Leider sehen wir uns aufgrund der aktuellen und zukünftigen Strategie des Porsche-Konzerns in Österreich gezwungen, die händlervertragliche Kooperation zu beenden. Unsere Kunden schätzen wie wir die Qualität der Marke und sind mit den Škoda-Modellen sehr zufrieden, weshalb wir selbstverständlich weiterhin alle Leistungen für Škoda-Fahrer anbieten“, sagt Geschäftsführer Manfred Scheinecker. Aus diesem Grund können alle Škoda-Modelle auch weiterhin über So! Scheinecker bezogen werden. „Gemäß unserer Philosophie kümmern wir uns immer darum, unseren Kunden ihr ganz persönliches Wunschauto zu liefern. Dabei spielt es keine Rolle, ob das ein Škoda oder eine beliebige andere Marke ist“, betont Manfred Scheinecker.

plusService für alle Automarken
Eines der Grundprinzipen von So! Scheinecker ist die Gewährleistung von höchster Qualität und idealer Sicherheit. „Selbstverständlich betreuen wir unsere Škoda-Kunden auch weiterhin in bewährter Qualität. Dazu zählen Ersatzteile in Erstausrüster-Qualität, Mobilitätsgarantie, Reparaturfinanzierung und Diagnose“, betont Manfred Scheinecker. Die plusService-Mobilitätsgarantie leistet schnell und unbürokratisch Pannenhilfe vor Ort. Unter bestimmten Voraussetzungen kommen Autofahrer auch in den Genuss der kostenlosen Reifengarantie, die zwei Jahre lang gültig ist. Die Finanzierung größerer Reparaturen ist im Rahmen des plusService kein Problem. Über den Kooperationspartner Santander haben die Kunden Zugriff auf rasche Finanzierungsmöglichkeiten. Ein weiterer Vorteil von plusService ist das umfassende Know-how, das allen Kunden zur Verfügung steht. Das Angebot umfasst eine fachgerechte Beratung sowie eine kompetente Diagnose, wenn das Fahrzeug einmal Probleme machen sollte.

Corporate Data
Mehr als 40 Jahre Erfahrung als Kraftfahrzeug- und Karosseriefachbetrieb mit Pkw-Verkauf macht das Autohaus So! Scheinecker zum oberösterreichischen Spezialisten für Volvo, Kia und festigt sein Rollenverständnis als Autoboutique. Mehrere tausend Kunden betreut das Familienunternehmen mit insgesamt 58 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Vöcklamarkt, Regau und Gunskirchen. Alle drei Niederlassungen betreiben Verkauf und Service, in Vöcklamarkt besteht zusätzlich ein Karosseriefachzentrum. Das jährliche Wachstum liegt über dem Branchentrend.

Mehr Informationen unter: www.scheinecker.com