Sattelfest in Stil und Genuss

Die Tisch- und Kochkultur ist eine der wenigen Konstanten in der Grazer Herrengasse. Mit viel Liebe zum Detail verzaubert das Klammerth „Kultteam“ seine Kunden nun wieder persönlich vor Ort.

Foto: Villeroy & Boch (frei)
Die Stil- und Genussberatung bei Klammerth inspiriert für das ganz persönliche Frühlingserwachen 2021.

Foto: Villeroy & Boch (frei)

Klammerth ist die erste Adresse in Österreich für Tisch- und Kochkultur. Der ehemalige k. u. k. Hoflieferant begeistert mit stimmungsvollem Ambiente, bezaubernden Tischdekorationen für jeden Anlass und einer riesigen Auswahl an mehr als 14.000 Produkten. Das leidenschaftliche Team von rund zwanzig Stil- und Genussberaterinnen brennt für die Freude am Genuss und stilvolle Inszenierung. „Wir sind nicht einfach nur ein Fachhandel für Tisch- und Kochkultur“, ist Geschäftsführerin Martina Weinhandl überzeugt. „Klammerth ist Inspirationsquelle und Kommunikationsplattform.“ So ist es nicht verwunderlich, dass so manche Kunden über die Jahre zu guten Freunden und Wegbegleitern wurden.

Graz, 8. Februar 2021 – Wer beim Begriff Tischkultur nur an die Einhaltung strenger Regeln und an den exakten Winkel denkt, in dem Dessertgabel zu Teller und Serviette zu platzieren ist, liegt falsch. Tischkultur ist weitaus mehr als nur die Beachtung von Tischsitten. Vielmehr geht es dabei um das Pflegen von Tradition, Lebensstil und der Freude am Genuss. „Einen Tisch zu decken ist mindestens so freudvoll wie das Kochen selbst. Der Tisch ist wie eine Bühne, auf der man als Regisseur die Freiheit hat, sämtliche Darsteller perfekt in Szene zu setzen“, schwärmt Martina Weinhandl und freut sich, dass sie und ihr Team nun wieder persönlich und vor Ort auf Kundenwünsche eingehen können. Die unterschiedlich gedeckten Tische im Geschäft und die saisonal gestalteten Schaufenster setzen neue Akzente und sind eine beliebte Inspirationsquelle für alle Besucher. Ergänzt wird das breite Angebot durch den Webshop. Auch hier sorgen liebevoll dekorierte Tische für ein Einkaufserlebnis à la Shop the Look.

Wo die Liebe den Tisch deckt …
Eine schöne selbstgestaltete Wohlfühl-Tafel strahlt Ruhe und Entspannung aus und lädt zum Verweilen und Abschalten ein. Egal, ob großer oder kleiner Tisch, kaltes oder warmes Essen, alleine oder zu zweit, mit Familie oder Freunden. Ein geschmackvoll gedeckter Tisch macht Appetit auf gesellige Stunden. „Wenn Kunden stolz ein Foto vom gedeckten Tisch, der neuen Einrichtung oder vom köstlich zubereiteten Weihnachtsbraten senden und sich für die Beratung bedanken, wissen wir, dass wir etwas richtig machen“, erzählt Weinhandl. Und auch Waltraud Suschnigg, seit mehr als 30 Jahren wichtiger Bestandteil des Klammerth-Teams ergänzt: „Oft sind Kunden auf der Suche nach einem passenden Geschenk. Durch die persönliche Beratung ergeben sich interessante Gespräche. Es ist schön mitzuerleben, wie Kunden über die Jahre zu guten Freunden und Wegbegleitern werden. Ich denke, das zeichnet uns aus und hebt uns auf jeden Fall vom Onlinehandel ab.“

Corporate Data
Klammerth ist Kult. Seit 1840. Der ehemalige k. u. k. Hoflieferant ist die erste Adresse in Österreich für Tisch- und Kochkultur. Das Unternehmen hat seinen Sitz in der Grazer Innenstadt. Klammerth begeistert Menschen. Mit Genuss. Mit Stil. Mit Leidenschaft. Auf zwei Ebenen in der renommierten Herrengasse und im eigenen Webshop auf www.klammerth.at bietet Klammerth ausgesuchte Produkte und fachkundige Expertise. Das Familienunternehmen mit einem Team von Stil- und Genussberaterinnen wird von Martina und Martin Weinhandl nach den Werten Leidenschaft, Schönheit, Tradition, Ehrlichkeit und Qualität geführt.

Weitere Informationen unter: www.klammerth.at