Präsentation der Kulinarik aus dem Vulkanland war ein großer Erfolg

Gäste lernten bei Aktionstag 19 Lieferanten und Produzenten des 1. Vulkanlandhotels Legenstein kennen.

Foto: Vulkanlandhotel Legenstein/Laura Legenstein (frei)
Insgesamt 19 Aussteller aus dem Vulkanland nutzten die Gelegenheit, ihre regionalen Produkte im Vulkanlandhotel Legenstein zu präsentieren.

Foto: Vulkanlandhotel Legenstein/Laura Legenstein (frei)

Als 1. Vulkanlandhotel legen die Gastgeber Andrea, Ernst, Julia und Laura Legenstein auf regionale Produkte großen Wert. Aktuell kommen mehr als 80 Prozent der Lieferanten aus dem Vulkanland. Damit sich Gäste ein Bild von der Vielfalt der heimischen Produkte machen können, wurde vergangenen Samstag im Hotel ein Treffen zum Gedankenaustausch mit regionalen Lieferanten organisiert. „Bei dieser Gelegenheit verkosteten Interessierte authentische Spezialitäten aus der Südoststeiermark“, berichten die Gastgeber.

Bad Gleichenberg, 26. November 2019 – Die Präsentation, die vergangenen Samstag im 1. Vulkanlandhotel Legenstein in Bairisch Kölldorf in der Gemeinde Bad Gleichenberg stattgefunden hatte, stand unter dem Motto „Kulinarik aus dem Vulkanland“. 19 Lieferanten des Vulkanlandhotels wurden eingeladen, vor Ort ihre Produkte zu präsentieren. „Viele Gäste nutzten die Gelegenheit für einen Informationsaustausch und waren von der großen Vielfalt der heimischen Spezialitäten überrascht“, betonen Andrea, Ernst, Julia und Laura Legenstein. Die Gastgeber verwenden in ihrem Hotel zum Großteil heimische Produkte. Mittlerweile kommen mehr als 80 Prozent der Lieferanten aus dem Vulkanland. Sie selbst sind immer wieder erstaunt, was es an kulinarischen Besonderheiten gibt und ergänzen sukzessive ihr Angebot im hoteleigenen Restaurant Feuergott sowie in der hoteleigenen Vulkanlandbar. Zu den regionalen Produkten im Vulkanlandhotel Legenstein gehören unter anderem gesunde Aroniabeeren und getrocknete Rosenblüten von Raabauer Eisvogel, Weine vom Weingut Leitgeb, dessen Winzer Engelbert Leitgeb nicht nur seinen Gästen immer wieder im Weinkeller Melodien auf dem Horn vorspielt, sondern auch seinen Weinen, sowie Schinken- und Fleischprodukte von den Schweinezüchtern und Betreibern der Buschenschank Seidl Poidl Claudia und Karl Blasl. Auch Chili kommt aus der Region – gezüchtet und geerntet bei Urlmüller’s in Straden. Bei der Präsentation im Legenstein waren weiters Lisa Bauer (DeVin Gin), DaGöllner (Fruchtnektar und -säfte), Familie Hadler (Fruchtsäfte), die wilden Schwestern (Kürbiskernlikör und weitere veredelte Produkte, z. B. aus heimischen Kräutern), Gölles – Manufaktur für edlen Brand & feinen Essig (sowie Rum, Gin und Wermut), Obsthof Stangl (Schnäpse), Familie Fink (Kürbiskernöl und weitere Produkte rund um den Kürbiskern), Obsthof Kaufmann (Fruchtsäfte und Most), Familie Fauster (Gelber Muskateller Schaumwein und andere Weine), Familie Maurer (Marmeladen, Sirupe, Liköre), August Wohlkinger (Holler Vulkan), Familie Schillinger (Honig- und Gewürzsenf, Käferbohnencreme, …) sowie Christandl (Marmeladen und Schnaps). Franz Gross präsentierte Arbeiten aus seiner Einrichtungswerkstätte, Blumenhandwerk Sieglinde stellte Weihnachtsdeko aus.

Für 2020 nächster Informationsaustausch geplant
Bei der Premiere der Präsentation regionaler Lieferanten im Vulkanlandhotel Legenstein kam auch regionales Handwerk zu Ehren und ein Musiker spielte auf. Nach dem großartigen Erfolg der Veranstaltung sind sich Organisatoren und Aussteller einig: Dieser Gedankenaustausch soll auf alle Fälle wiederholt werden. Geplant ist ein weiterer Termin im kommenden Jahr.

Corporate Data
„Dem Vulkanlandhotel Legenstein fliegen die Herzen der Gäste zu“, lautet die Vision des Vier-Sterne-Hotels in Bad Gleichenberg. Der traditionsreiche Familienbetrieb wird von Andrea, Ernst, Julia und Laura Legenstein geführt. Neben den 43 exklusiven Zimmern und Appartements stehen im Vulkanlandhotel Legenstein auch Wellness und Kulinarik im Mittelpunkt. Das hoteleigene Restaurant „Feuergott“ mit eigenem Wintergarten setzt auf regionale Köstlichkeiten und Lieferanten aus der direkten Umgebung. Der mehr als 1.000 m2 große Spa- und Wellnessbereich Vulkanium beherbergt ein Hallenbad und ein ganzjährig beheiztes Außenschwimmbad mit Indoor-Einstieg. Fünf verschiedene Saunen und zwei Ruheräume mit Spa-Lounge runden das Angebot im Sinne der Leitidee ab. „Liebe, Leben, Leidenschaft – Urlaub im Legenstein. Weil wir das, was wir tun, wirklich gerne tun“, lautet diese.

Weitere Informationen unter www.legenstein.at