Patent- und Markenschutz über den Dächern von Wien

ABP Anwälte Burger & Partner eröffnen Kanzlei in der Wiener Mariahilferstraße mit wichtigen Informationen und kulinarischen Schmankerln.

Das Expertenteam für geistiges Eigentum in der Wiener ABP Anwaltskanzlei: Patentanwalt Mag.rer.nat Andreas Rossoll, Mag. Sonja Wager, Europäischer Patentanwalt Dipl.-Ing. Stefan Wieser, Rechtsanwältin Mag. Sabine Mahringer.
Foto: ABP (frei)

Das Expertenteam für geistiges Eigentum in der Wiener ABP Anwaltskanzlei: Patentanwalt Mag.rer.nat Andreas Rossoll, Mag. Sonja Wager, Europäischer Patentanwalt Dipl.-Ing. Stefan Wieser, Rechtsanwältin Mag. Sabine Mahringer.

Die international renommierte Kanzlei ABP Anwälte Burger & Partner schützt den Erfolg ihrer Kunden nun auch vor Ort in Wien. Bei Wiener Schmankerln und Wein von Umathum feierten die Gäste am 17. Juni 2014 die Eröffnung in der Mariahilferstraße mit den Experten für Patente, Marken, Designs, Domains sowie Verträge und Auseinandersetzungen im Schutzrechtsbereich. Die Anwaltskanzlei ABP zählt Unternehmen zu seinen Kunden, die Entwicklung, Schutz und Management ihres intellektuellen Eigentums mit einem professionellen Partner sicherstellen wollen. Windischgarsten, 27. Juni 2014 – Sechs Jahre nach Gründung der Kanzlei ABP Anwälte Burger & Partner Rechtsanwalt GmbH setzt Rechtsanwalt Hannes Burger mit seinem Team einen wichtigen Schritt in Richtung Internationalität. Der Kanzlei-Standort in Wien wird eröffnet. Von nun an werden Patente, Marken und Designs auch von der Mariahilferstraße aus angemeldet und verteidigt. „Unsere Kanzlei war von Beginn an international tätig. Mit der neuen Zweigniederlassung in der Bundeshauptstadt sind wir jetzt noch näher bei unseren Kunden und bieten unseren Partnern im Ausland eine namhafte Adresse.“ so Hannes Burger, Inhaber und Geschäftsführer von ABP Anwälte Burger & Partner.

Geistiges Eigentum ist erfolgsentscheidend

Im Zuge der Eröffnungsfeier informiert Rechtsanwalt Hannes Burger über aktuelle Trends bezüglich Patentrecht in der Europäischen Union und in China. Rechtsanwalt Clemens Ofner referiert über Änderungen der Markenpraxis bei Schwarz-Weiß-Marken und Rechtsanwältin Sabine Mahringer klärt die Gäste über neue Zuständigkeiten für Patent-, Muster- und Markenangelegenheiten auf. „Das Schutzrechtswesen ist ein spannender Bereich, der für Unternehmen erfolgsentscheidend ist und daher nicht vernachlässigt werden darf“ bekräftigt Burger. Gefeiert wird die Eröffnung im Anschluss auf der Dachterrasse bei Wiener Schmankerln und exklusiven Weinen aus dem Hause Umathum.

ABP schützt Erfolg – weltweit
Um die internationale Stellung auf dem Schutzrechtssektor zu festigen und auszubauen, sind weitere ABP-Standorte in München und Zürich in Planung. ABP Anwälte Burger & Partner berät und vertritt ihre Kunden weltweit. Ziel der Anwaltskanzlei ist dabei, ihren Klienten möglichst nahe zu sein und gemeinsam sofort auf neue Rechtsprechungen reagieren zu können.

Corporate Data
„ABP schützt Erfolg“, ist die Leitidee der oberösterreichischen Rechtsanwaltskanzlei mit Sitz in Windischgarsten. Wer an Entwicklung, Schutz und Management von intellektuellem Eigentum denkt, denkt an ABP – weltweit. Die Kanzlei ABP Anwälte Burger & Partner bietet sämtliche anwaltliche Dienstleistungen zu Patenten, Marken, Muster, Designs, Domains, IP-Verträgen und IP-Auseinandersetzungen auf diesem Gebiet. Die Kanzlei ABP Anwälte Burger & Partner agiert international und zählt Unternehmen zu seinen Kunden, die Entwicklung, Schutz und Management ihres intellektuellen Eigentums mit einem professionellen Partner sicherstellen wollen. Mehr Informationen unter: www.abp-ip.at