Kommhaus: Zukunft braucht Herkunft

Das ereignisreiche Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu. Für den Blick ins neue Jahr, lohnt der Blick zurück.

Foto: Maria Schoiswohl
Ein Blick in die Zukunft – aufgenommen auf dem Salone del Mobile in Mailand.

Foto: Maria Schoiswohl

„Nur wer weiß, woher er kommt, weiß wohin er geht“, sagte einst Theodor Heuss (1884–1963), erster Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland. Für Menschen mit Weitblick bedeutet das, die Vergangenheit zu evaluieren, um die Zukunft zu planen.

Für Unternehmen und Organisationen gilt selbiges. Mit zielorientierter Organisationsentwicklung folgt auf den aktiven Rückblick auf vereinbarte Ziele die Erarbeitung neuer Ziele. Das Kommhaus begleitet seine Kunden mit dem Vision Enterprise® Review-Preview bei dieser Entwicklung.

Für die Zusammenarbeit im heurigen Jahr sagen wir Danke.
Auf die gemeinsame Zukunft freuen wir uns.

Wer kommuniziert, gewinnt.
Gewinnen wir gemeinsam.

Maria Schoiswohl & das Kommhaus-Team