Der Weg in die Zukunft führt über Grundlsee

Mit klar definierter Philosophie, Strategie und Taktik startet Riegler Metallbau in eine erfolgreiche Zukunft.

Foto (frei): Riegler Metallbau
Neues Leitbild und klare Strategie für eine erfolgreiche Zukunft: Riegler Metallbau setzt auf Teamgeist.

Foto (frei): Riegler Metallbau

Nicht nur die landschaftliche Schönheit rund um den Grundlsee im Steirischen Salzkammergut sorgte beim diesjährigen Betriebsausflug für beste Stimmung beim Team von Riegler Metallbau. Auch die vorgestellte strategische Neuausrichtung mit eigens entwickelter Firmenphilosophie und klar definierten Zielen beeindruckte die Teilnehmer. „Gemeinsam in eine erfolgreiche Zukunft“ so das Motto der gelungenen Veranstaltung. „Unsere neue Philosophie mit Leitidee, Werten, Vision und Credo soll uns als Leitplanken auf dem Weg in die Zukunft dienen und Orientierung geben“, erklärt Bettina Riegler, Prokuristin sowie für Marketing und Human Resources bei Riegler Metallbau zuständig.
 
Steyr, 27. Juni 2018 – „Darauf kann ich mich verlassen. Die Experten von Riegler Metallbau verwirklichen jede Idee“, lautet die Leitidee. Damit bringen die oberösterreichischen Metallbauprofis ihr Selbstverständnis auf den Punkt. Zuverlässigkeit, Kontinuität und Flexibilität sind die Werte, denen sich das Unternehmen verpflichtet fühlt. Die Vision wurde mit „bei Riegler Metallbau sitzen Kunden und Mitarbeiter gemeinsam im Siegerboot“, definiert.

Teamgeist
Beim gemeinsamen Betriebsausflug wurden die Mitarbeiter auf das neue Leitbild des Unternehmens eingeschworen. Die Landschaft rund um den Grundlsee im Steirischen Salzkammergut bildete die stimmige Kulisse. Das Team der Metallwerkstatt besteht aus rund 50 Mitarbeitern. Einige davon haben vor Jahrzehnten die Lehre bei Riegler Metallbau absolviert und sind seitdem wichtige Säulen des Erfolgs. Sie bilden die solide Basis an Beständigkeit, Tradition und verfügen vor allem über einen großen Erfahrungsschatz. Dazu kommen junge Fachkräfte und derzeit acht Lehrlinge in Ausbildung. Diese ausgewogene Mischung aus Erfahrung und frischen Ideen spiegelt sich in der Innovationskraft des Unternehmens wider.

Schwerpunkt Kommunikation

Breiten Raum nimmt bei Riegler Metallbau das Thema Kommunikation in all seiner Vielfalt ein. Eine regelmäßig erscheinende Kundenzeitung informiert Kunden, Freunde und Partner über aktuelle Themen und neue Innovationen aus dem Hause Riegler. Intern kann sich das Team dank eigener Mitarbeiterzeitung über sämtliche Aktivitäten des Unternehmens informieren. Ein Mitarbeiterhandbuch, in dem die internen Abläufe und die jeweilige Arbeitsstelle dezidiert beschrieben sind, ist in Arbeit. Grund zum Feiern gibt es bei Riegler Metallbau im kommenden Herbst, wenn das 35-jährige Betriebsjubiläum zelebriert wird.

Corporate Data
Riegler Metallbau wurde im Jahr 1983 gegründet und entwickelte sich vom Einmannbetrieb zum international tätigen Spezialisten für Metallbauten. Das in Steyr, Oberösterreich, ansässige Familienunternehmen beschäftigt auf einer Produktionsfläche von rund 5.000 m2 mehr als 50 Mitarbeiter. 2017 wurde das Unternehmen für die spektakuläre Verbindungsbrücke an der Linzer Donaulände mit dem oberösterreichischen Handwerkspreis in der Sparte Technik und Design ausgezeichnet.

Mehr Informationen unter: www.riegler-metall.at