Der vierte IT Experts Run in Steyr verzeichnete einen neuen Teilnehmerrekord

Am 3. Oktober zeigten mehr Laufsportfreunde als je zuvor, dass Teamgeist und Ehrgeiz in der IT an vorderster Stelle stehen.

Foto (frei): Klaus Mader, WKO Steyr
Alle Teilnehmer am Start – beim vierten IT Experts Run in Steyr

Foto (frei): Klaus Mader, WKO Steyr

2019 fand der IT Experts Run in Steyr zum mittlerweile vierten Mal statt. Das Interesse war ungebrochen. 180 Teilnehmer folgten dem Aufruf der IT Experts Austria und dem LAC Amateure Steyr. Das ist neuer Rekord und ein Zeichen für den hohen Beliebtheitsgrad dieser mittlerweile legendären Sportveranstaltung.

Steyr, 11. Oktober 2019 – Mit einer neuen Rekordzahl von 180 angemeldeten Läufern ging der vierte IT Experts Run in Steyr am 3. Oktober erfolgreich zu Ende. „Die steigende Teilnehmerzahl zeigt, dass der Lauf in nur vier Jahren ein Fixpunkt im Kalender zahlreicher Menschen in und um Steyr wurde. Selbstverständlich werden wir den IT Experts Run auch in Zukunft organisieren“, freut sich Wolfgang Bräu, Sprecher der IT Experts Austria, über den neuen Rekord.

Viele Gewinner, zwei Sieger
Beste Läuferin nach Zeitmessung wurde Sarah Anna Krendl von der Cosmo Consult SI GmbH. Der erste Platz bei den Herren ging an Dr. Thomas Jungbauer von BMW Steyr. In der Teambewertung konnte sich das CGM Runningteam1 behaupten. Wie schon 2018 waren auch in diesem Jahr wieder besonders viele Schüler mit dabei. Die beste Schülerin war Pia Huemer von der HAK Steyr. Dominik Gassner, ebenfalls von der HAK Steyr, ging als Sieger unter den Schülern durchs Ziel. „Wir gratulieren allen Teilnehmern zu dieser sportlichen Leistung“, sagt Wolfgang Bräu.

Wertung nach Altersklassen
AK Damen 1990–1999: Sarah Anna Krendl, Cosmo Consult SI GmbH, 26:02.03
AK Herren 1990–1999: Andreas Gschliffner, BMD Systemhaus GesmbH, 29:56.97
AK Damen 1980–1989: Sandra Quatember, BMD Systemhaus GesmbH, 29:13.29
AK Herren 1980–1989: Stephan Salzer, CGM – CompuGroup Med, 23:17.91
AK Damen 1970–1979: Birgit Jegg, BMD Systemhaus GesmbH, 27:32.25
AK Herren 1970–1979: Dr. Thomas Jungbauer, BMW Steyr, 22:19.98
AK Damen 1960–1969: Wiltraud Lengauer, CGM CompuGroup Med, 31:13.06
AK Herren 1960–1969: Mag. Josef Breitenauer, HAK Steyr, 24:44.66

Die Besten in der Teamwertung
1. CGM Runningteam1, 1:14:50.58
2. Mit BMD läuft’s, 1:16:21.46
3. Si-Si Running, 1:24:03.08
„Das IT-Jahr ist ohne IT Experts Run nicht komplett und eigentlich auch nicht mehr vorstellbar. Dieser Event, der 2016 zum ersten Mal von den IT Experts Austria organisiert wurde, hat sich zu einem Riesenerfolg entwickelt. Die Begeisterung für den Laufsport ist gerade bei IT-Fachleuten, die viel Zeit im Büro verbringen, bemerkenswert. Es wird auch 2020 einen IT Experts Run geben – dann feiern wir fünfjähriges Jubiläum“, freut sich Wolfgang Bräu bereits jetzt auf die Fortsetzung der Veranstaltung im nächsten Jahr.

Corporate Data
IT Experts Austria ist eine Standort- und Interessenvertretung zur Stärkung und zum Ausbau des Standorts Steyr am Nationalpark zur bevorzugten Region für die IT-Branche in Österreich. Wer in Österreich Ausbildung, Arbeitsplatz oder Mitarbeiter für IT sucht, kommt in die Region Steyr am Nationalpark, lautet die Vision der Initiative. Ausbildung und Wirtschaft in der Informationstechnologie werden vernetzt. Laufende Projekte und Maßnahmen schaffen Bewusstsein und Raum, um Steyr am Nationalpark zu Österreichs führender IT-Region zu machen. Ing. Wolfgang Bräu fungiert als Sprecher der Initiative.

Weitere Informationen unter: www.steyr.it