10 Jahre Dancing Stars im Vulkanlandhotel Legenstein

Andy & Kelly Kainz weihen bei zwei Workshops Gäste in die Geheimnisse des Tanzens ein.

Foto: Vulkanlandhotel Legenstein (frei)
Die vielfachen Dancing Stars-Gewinner Andy & Kelly Kainz laden von 31. Mai bis 1. Juni und von 7. bis 9. Dezember 2018 zu Tanzworkshops ins Vulkanlandhotel Legenstein ein.

Foto: Vulkanlandhotel Legenstein (frei)

Dancing Stars Andy & Kelly Kainz feiern dieses Jahr im Vulkanlandhotel Legenstein in Bad Gleichenberg ihr zehnjähriges Tanzworkshop-Jubiläum. „Das Steirische Vulkanland ist bekannt als Region der Lebenskraft. Da passt die Lebensfreude Tanz perfekt dazu“, sind die Gastgeber Andrea und Ernst Legenstein überzeugt. Der langjährige Erfolg dieser Veranstaltung gibt den leidenschaftlichen Gastgebern recht.

Bad Gleichenberg, 29. Mai 2018
– „Die beliebten Dancing Stars Andy & Kelly Kainz weihen Gäste des Vulkanlandhotels heuer bei zwei Terminen in die Geheimnisse des Tanzens ein“, berichten die Gastgeber Andrea und Ernst Legenstein. Die Tanzworkshops finden von 31. Mai bis 1. Juni sowie von 7. bis 9. Dezember statt. Auf dem Programm stehen vier Tanzeinheiten zu je zwei Stunden und ein Tanzabend mit kulinarischen Köstlichkeiten und Livemusik. Am Ende des Workshops erhalten die Teilnehmenden eine Urkunde.

Bekanntestes Tanzpaar Österreichs

Andy & Kelly Kainz gewannen von 2005 bis 2009 in Summe vier der ersten fünf Staffeln von Dancing Stars und mutierten somit zum bekanntesten Tanzpaar Österreichs. Seit 1995 tanzen sie gemeinsam und gewannen gleich im ersten Jahr ihrer Zusammenarbeit die österreichische Staatsmeisterschaft. Im Amateurlager der IDSF-Weltrangliste nahmen sie mit einem 4. Platz die höchste Platzierung ihrer Karriere ein, in der WD & DSC Weltrangliste der Profis waren sie unter den Top 10. Beim Eurovision Dance Contest in London belegten Andy & Kelly Kainz 2007 den ausgezeichneten 5. Platz. Sie trainierten drei Jahre lang die österreichische Tanzsport-Nationalmannschaft und begeistern seit einigen Jahren mit ihrem jüngsten Projekt Schüler für Tanz und Bewegung.

Tanzen macht glücklich
Tanzen macht Spaß und hält fit. Trainiert werden unter anderem Gleichgewicht, Ausdauer, Gedächtnis und Konzentration. Durch das Tanzen lösen sich Spannungen von Körper und Seele, die körperliche Leistung wird gesteigert. Bewegung wirkt sich positiv auf die Endorphine – die auch Glückshormone genannt werden – aus. Tanzende fühlen sich dadurch besonders entspannt und glücklich.

Corporate Data

„Dem Vulkanlandhotel Legenstein fliegen die Herzen der Gäste zu“, lautet die Vision des Vier-Sterne-Hotels in Bad Gleichenberg. Der traditionsreiche Familienbetrieb wird von Andrea und Ernst Legenstein in der dritten Generation geführt. Neben den 43 exklusiven Zimmern und Appartements stehen im Vulkanlandhotel Legenstein auch Wellness und Kulinarik im Mittelpunkt. Das hoteleigene Restaurant Feuergott mit eigenem Wintergarten setzt auf regionale Köstlichkeiten und Lieferanten aus der direkten Umgebung. Der mehr als 1.000 m2 große Spa- und Wellnessbereich Vulkanium beherbergt ein Hallenbad und ein ganzjährig beheiztes Außenschwimmbad mit Indoor-Einstieg. Fünf verschiedene Saunen und zwei Ruheräume mit Spa-Lounge runden das Angebot im Sinne der Leitidee ab. „Liebe, Leben, Leidenschaft – Urlaub im Legenstein. Weil wir das, was wir tun, wirklich gerne tun“, lautet diese.

Weitere Informationen unter www.legenstein.at