Wenn IT-Experten freiwillig im Kreis laufen – 1. IT Experts Run in Steyr fixiert

Die IT Experts Austria laden gemeinsam mit dem LAC Amateure Steyr am 31. August 2016 zu einem neuen Laufevent.

Foto: IT Experts Austria (frei)
Wolfgang Bräu ist Sprecher der Initiative IT Experts Austria, Geschäftsführer von AURIS-CONSULT und Mitinitiator des IT Experts Runs am 31. August in Steyr.

Foto: IT Experts Austria (frei)

Am 31. August 2016 fällt der Startschuss zu einem neuen sportlichen Highlight. Die Initiative IT Experts Austria rufen mit Unterstützung des Leichtathletikclubs Amateure Steyr den IT Experts Run ins Leben. Teilnahmeberechtigt, sind alle IT-affinen Laufsportfreunde. „Jeder, der einen Computer oder ein Smartphone hat, ist ein IT-Experte und darf daher auch teilnehmen“, beschreibt Ing. Wolfgang Bräu, Sprecher der IT Experts Austria, die Teilnahmebedingungen.

Steyr am Nationalpark, 28. Juni 2016 – Die IT Experts Austria haben als Initiative unter dem Dach der WKO Steyr in der Region Steyr und Umgebung bereits viel bewegt. Die Vernetzung von Unternehmen, Ausbildung und Politik ist die Kernaufgabe der IT Experts. Seit diesem Jahr schließen sie auch das Thema Sport mit ein, wie Ing. Wolfgang Bräu, Sprecher der Initiative, bestätigt: „Wir sind eine aktive und sportliche Branche, da war es ein logischer Schritt, unser Engagement auch auf die Organisation eines Laufevents für IT-Experten auszuweiten.“ Mit IT-Experten sind dabei aber nicht nur Unternehmer und berufliche IT-Profis gemeint, sondern eigentlich alle Menschen, die mit dem Thema IT beruflich oder privat in Verbindung stehen. Ing. Wolfgang Bräu führte gemeinsam mit Mario Pramberger, MBA, Leiter der WKO Steyr, die erfolgreichen Gespräche mit den Verantwortlichen des LAC Amateure Steyr zur Initiierung des neuen Laufevents.

Am 31. August laufen IT-Menschen freiwillig im Kreis
Dank der Unterstützung des LAC Amateure Steyr findet am 31. August die erste Auflage des IT Experts Run statt. Veranstaltungsort ist die Leichtathletikanlage Rennbahn in Steyr. „IT-Experten bewegen sich beruflich öfters im Kreis oder wie wir sagen ‚in Schleifen’. Nun haben wir erstmals die Gelegenheit, dies auch unter sportlichen Aspekten zu machen“, schmunzelt Ing. Wolfgang Bräu. Der Startschuss fällt um 18 Uhr, die Distanz wird zwischen fünf und sechs Kilometern liegen. Geplant sind neben den üblichen Wertungsklassen auch ein U20-Lauf und ein Kinderlauf.

Corporate Data

IT Experts Austria ist eine Standort- und Interessenvertretung zur Stärkung und zum Ausbau des Standortes Steyr am Nationalpark zur bevorzugten Region für die IT-Branche in Österreich. Wer in Österreich Ausbildung, Arbeitsplatz oder Mitarbeiter für IT sucht, kommt in die Region Steyr am Nationalpark, lautet die Vision der Initiative. Ausbildung und Wirtschaft in der Informationstechnologie werden vernetzt. Laufende Projekte und Maßnahmen schaffen Bewusstsein und Raum, um Steyr am Nationalpark zu Österreichs führender IT-Region zu machen. Ing. Wolfgang Bräu fungiert als Sprecher der Initiative.