Strahlende Kinderaugen beim Besuch von Gorilla, Tiger, Giraffe und Co.

Der Verein Herzkinder Österreich lud zu einem Treffen und Erfahrungsaustausch in den Zoo Schmiding ein.

Foto: Herzkinder Österreich/Christian Moser_Foto Moser (frei)
Herzkranke Kinder und ihre Familien genossen den abwechslungsreichen Tag beim Herzkindertreffen im Zoo Schmiding.

Foto: Herzkinder Österreich/Christian Moser_Foto Moser (frei)

Linz/Krenglbach, 28. September 2021 – Zu einem Erlebnistag im Zoo Schmiding lud der Verein Herzkinder Österreich kürzlich Betroffene mit ihren Eltern und Geschwistern ein. „Die Freude über das Treffen und Wiedersehen war unter den Anwesenden sehr groß“, berichtet Herzkinder Österreich Präsidentin und Geschäftsführerin Michaela Altendorfer. Schließlich gab es coronabedingt zwei Jahre lang keine Herzkindertreffen. Nadja Sykora und Sabine Wasserbauer organisierten den Besuch bei den Tieren und da gab es viele zu bestaunen. Faszinierend fanden Klein und Groß unter anderem Giraffen, Tiger, Nashörner, Zebras, Tapire und Pinselohrschweine. Auch die mächtigen Gorillas fanden die Besucher beeindruckend. Diese Affenart ist in Krenglbach österreichweit einzigartig zu sehen. Und dann gab es auch noch viele Gelegenheiten zum Spielen, während Eltern untereinander Erfahrungen und Wissen austauschten. Mit einem gemeinsamen Abendessen ging der erlebnisreiche Tag zu Ende.

Corporate Data
1995 wurde der Verein gegründet, seit 2007 heißt die Plattform Herzkinder Österreich. Der Verein ist eine österreichweite Anlaufstelle für alle nicht medizinischen Anliegen und Belange für herzkranke Kinder, Jugendliche, EMAH – Erwachsene mit angeborenem Herzfehler – und deren Familien. Der Verein eröffnete 2008 ein Teddyhaus in Linz, 2015 ein weiteres in Wien. 2009 wurden in allen Bundesländern Informationsstellen für Herzkinder und deren Angehörige eingerichtet. Michaela Altendorfer kümmert sich als Präsidentin um die Agenden der Herzkinder Österreich. Bei der Erste Bank – AT13 2011 1890 8909 8000 – wurde ein eigenes Spendenkonto für den Verein eingerichtet. Diese Spenden sind steuerlich absetzbar.

Weitere Informationen unter: www.herzkinder.at