Steirische Versicherungsagenturen wollen mehr Frauen in der Versicherungswirtschaft

Aus- und Weiterbildung sowie die Förderung von Frauen stehen ganz oben auf der Agenda der Steirischen Versicherungsagenturen.

Foto: Landesgremium der Steirischen Versicherungsagenten (frei)
Gremialobmann KommR Karlheinz Hödl wünscht sich mehr Frauen in der Versicherungswirtschaft.

Foto: Landesgremium der Steirischen Versicherungsagenten (frei)

Die Steirischen Versicherungsagenturen haben kürzlich in einem Workshop vergangene Aktivitäten evaluiert und parallel die Zukunft geplant. Das Thema Bildung ist ein zentrales Anliegen, allen voran die Befähigungsprüfung. Das Thema Frauen in der Versicherungswirtschaft soll weiter vorangetrieben werden.

Graz, 5. Dezember 2019 – „Wir haben uns bei einem Workshop intensiv damit auseinandergesetzt, was wir bisher für die Versicherungsagenten erreichen konnten. Gleichzeitig haben wir eruiert, welche Herausforderungen aktuell unter den Nägeln brennen und welche Schritte wir konkret unternehmen wollen“, sagt Gremialobmann KommR Karlheinz Hödl. Die Bereiche Aus- und Weiterbildung sowie die Förderung von Frauen in der Versicherungswirtschaft wurden dabei hervorgehoben.

Versicherungswirtschaft ist attraktiv für Frauen
„Wir wollen mehr Frauen in den Ausschuss und in die Agenturen bringen. Frauen bereichern die Branche ungemein, da sie zu vielen Dingen eine andere Sichtweise haben. Es tut den Versicherungsagenturen gut, wenn mehr Frauen eine Karriere in diesem Bereich anstreben“, ist Hödl überzeugt. Dazu planen die Steirischen Versicherungsagenturen vermehrte Öffentlichkeitsarbeit und konkretere Förderungen im kommenden Jahr. Beispielsweise soll es TV-Beiträge, Messeauftritte und Zeitungsartikel zum Thema geben. Außerdem ist ein Förderpaket mit dem AMS geplant, das den Ein- oder Umstieg für Frauen attraktiver machen soll. „Wir werden Frauen aktiv ansprechen und ihnen die vielen Vorteile nahebringen, die ein Job in einer Versicherungsagentur mit sich bringt“, sagt Hödl. So sind in der Branche Außendiensttermine mit Kinderbetreuung gut kombinierbar, es besteht häufig die Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice und es gibt verschiedene Gleitzeitmodelle, die Frauen entgegenkommen. Ein besonderes Augenmerk legen die Steirischen Versicherungsagenturen auf Berufseinsteigerinnen, Wiedereinsteigerinnen oder Quereinsteigerinnen. „Unsere Branche bietet so viele Möglichkeiten. Ich kann alle Frauen nur motivieren, diesen Schritt zu wagen“, sagt Hödl.

Aus- und Weiterbildung zur Qualitätssicherung
Besonders engagiert sind die Steirischen Versicherungsagenturen auch beim Thema Bildung. „Es ist uns ein Anliegen, dass die Versicherungsagenten Top-Qualität liefern. Das ist nur möglich, wenn sie immer auf dem aktuellsten Wissensstand sind. Deshalb organisieren wir Seminare, Workshops, Vorträge und mehr“, sagt Hödl. Ein Hauptaugenmerk liegt bei der Befähigungsprüfung. „Wir arbeiten mit Ausbildungseinrichtungen wie dem Wifi oder Fachhochschulen zusammen. So schaffen wir Zugang zu hochwertiger Fortbildung“, erläutert Hödl die Strategie der Steirischen Versicherungsagenturen. Seminare mit Eva Palten oder Wolfgang Willim, die schon in der Vergangenheit auf sehr großes Interesse gestoßen sind, sind für 2020 in Planung. Geplant ist eine Kooperation mit Fachhochschulen für ein Business Frühstück. Im kommenden Jahr soll eine Fibel erscheinen, die das Profil des Versicherungsagenten beschreibt und die Arbeitsbereiche verständlich erklärt. Außerdem ist eine App in Planung, mit der IDD-Daten verwaltet werden können. „Wir haben uns sehr viel vorgenommen und ich freue mich schon auf die Umsetzung unserer Pläne und Ideen“, sagt Hödl.

Corporate Data
Das Landesgremium der Versicherungsagenten der Wirtschaftskammer Steiermark ist eine dynamische Interessenplattform der Steirischen Versicherungsagenturen mit rund 1.300 Mitgliedern. Die Versicherungsagentur agiert als selbstständiges Unternehmen, ist jedoch vertraglich an Versicherungsunternehmen gebunden. Sie fungiert als Schnittstelle zwischen Versicherungskonzernen und den einzelnen Kunden. Das Angebotsspektrum umfasst sämtliche Leistungen einer großen Versicherung. Die Versicherungsagentur ist Ihre persönliche Mehr-Sicherung vor Ort: selbstständig, schnell, sicher, steirisch – so lautet die Leitidee. Die Versicherungsagentur: Meine Mehr-Sicherung.

Mehr Informationen unter: www.versicherung-steiermark.at