Prinz Alexander von Sachsen bei Fill Maschinenbau

Hoher Besuch bei Fill Maschinenbau in Gurten: Prinz Alexander von Sachsen, das Oberhaupt der Wettiner kooperiert mit der Fill Niederlassung in Mexiko.

Foto: Fill Maschinenbau (frei)
Von links: Landesrat a.D. KR Josef Fill, Prinzessin Gisela von Sachsen Herzogin zu Sachsen, Prinz Alexander von Sachsen, Ernst Stadler (Leiter Technik bei Fill) und Johannes Zweimüller-Aichinger (Geschäftsstellenleiter Fill Mexiko)

Foto: Fill Maschinenbau (frei)

Gurten, 16. Februar 2017 –  Am Freitag, dem 10. Februar 2017, besuchte Prinz Alexander von Sachsen in Begleitung seiner Gattin Gisela, Prinzessin von Sachsen Herzogin zu Sachsen, das Maschinenbauunternehmen Fill in Gurten. Anlass für den Besuch war eine zukünftige Zusammenarbeit von Prinz Alexander mit der Fill Niederlassung in Mexiko.

Logistikunternehmen in Mexiko
Prinz Alexander leitet eine deutsch-mexikanische Zollagentur, die als eines der führenden Unternehmen beim grenzüberschreitenden Warenverkehr im Bereich der Speziallogistik in Mexiko gilt. Darüber hinaus ist Prinz Alexander in der Gesellschaft des Landes bestens vernetzt. Durch die Zusammenarbeit eröffnen sich für Fill neue Möglichkeiten und Kontakte zur mexikanischen Industrie und Wirtschaft.

Weitere Informationen unter: www.fill.co.at