Neuer Obmann führt Narzissenfest ins Jubiläumsjahr 2019

Ing. Rudolf Grill übernimmt interimistisch den Narzissenfestverein. Der langjährige Obmann Ing. Christian Seiringer tritt zurück.

Foto: Bernadette Steinegger/Grill & Ronacher (frei)
Ing. Rudolf Grill leitet ab sofort als Obmann die Agenden des Narzissenfestvereins.

Foto: Bernadette Steinegger/Grill & Ronacher (frei)

Aus persönlichen Gründen legte der ehemalige Narzissenfestvereinsobmann Ing. Christian Seiringer sein Amt zurück. Bei der Vorstandssitzung am 29. Oktober dieses Jahres wurde Ing. Rudolf Grill zum neuen Obmann ernannt. „Ich übernehme diese Funktion interimistisch bis zur nächsten außerordentlichen Generalversammlung“, erklärt Rudolf Grill. Bei der Versammlung im Jänner 2019 stellen sich der Grundlseer und der derzeitige Vereinsobmann-Stellvertreter Siegfried Zink der Wahl.

Bad Aussee, 30. Oktober 2018 – Ab sofort übernimmt der Grundlseer Rudolf Grill beim Narzissenfestverein interimistisch die Funktion des Obmanns. Der Unternehmer ist seit 23 Jahren Vereinsmitglied und war in den vergangenen Jahren Hauptverantwortlicher für den Ablauf beim Stadt- und Bootskorso. Er wurde bei der Vorstandssitzung am 29. Oktober dieses Jahres zum neuen Obmann ernannt und bekleidet dieses Amt bis zur außerordentlichen Generalversammlung im Jänner 2019. „Bei diesem Termin findet die eigentliche Obmannwahl statt“, weiß Rudolf Grill, der sich mit Obmann-Stellvertreter Siegfried Zink als Kandidat aufstellen lässt. Sein Vorgänger Christian Seiringer, der zehn Jahre lang den Verein erfolgreich leitete, legte aus persönlichen Gründen sein Amt und sämtliche Aktivitäten zurück.

Narzissenfest feiert im nächsten Jahr seinen 60. Geburtstag

2019 feiert das Narzissenfest im Ausseerland-Salzkammergut seinen 60. Geburtstag. Das größte Blumenfest Österreichs findet von 30. Mai bis 2. Juni 2019 statt. Der Stadtkorso wird traditionell in Bad Aussee ausgetragen, der beliebte Bootskorso verzaubert nächstes Jahr mit beeindruckenden Narzissenfiguren am Grundlsee. Mit der Wahl der Narzissenhoheiten im Kur- und Congresshaus Bad Aussee startet im Mai 2019 das Fest. Zu weiteren Höhepunkten gehören unter anderem der volksmusikalische Eröffnungsabend mit Moderator Franz Posch, die Mode Show – die besondere Präsentation der heimischen Handwerksbetriebe, der Narzissenlauf, Narzissenwiesen-Wanderungen, Narzissen-Steckaktionen mit Gästen, der Ausseer Spezialitätenkirtag, das Gartenfest mit Live-Musik der Freiwilligen Feuerwehr im Kurpark Bad Aussee sowie eine Themenführung in den Salzwelten Altaussee. Nicht mehr wegzudenken sind auch das Oldtimer-Treffen, die Präsentation der Fahrzeuge, die Oldtimer-Ausfahrt, der Blasmusik-Sternmarsch, der Maitanz der Kinder sowie das Narzissenkonzert mit heimischen Volksmusikgruppen.

Corporate Data
Das Narzissenfest findet von 30. Mai bis 2. Juni 2019 zum 60. Mal in der Region Ausseerland-Salzkammergut statt. Veranstalter ist der Narzissenfestverein. Der Verein wurde im Jahr 1983 zur Heimat- und Denkmalpflege im Ausseerland gegründet. Seit Ende Oktober 2019 ist Ing. Rudolf Grill interimistischer Obmann des Vereins. Er und sämtliche Vereinsfunktionäre üben ihre Tätigkeit ehrenamtlich aus. 3.000 Helfer aus der Region beteiligen sich an den Arbeiten am Fest. Durchschnittlich wird die Veranstaltung über mehrere Tage alljährlich von ca. 25.000 Gästen besucht. Die Wertschöpfung für die Region Ausseerland-Salzkammergut liegt bei mehr als acht Millionen Euro.

Weitere Informationen unter: www.narzissenfest.at