Mit Zusammenhalt die regionale Gastwirtschaft stärken

Mittagsmenüs für die gesamte Belegschaft. Mit der Aktion „Wir stärken die Region“ unterstützt Riegler Metallbau die regionalen Gastronomiebetriebe.

Foto (frei): Riegler Metallbau
Aktion „Wir stärken die Region“: Tägliche Mittagsmenüs stärken nicht nur die Riegler Metallbau Belegschaft sondern auch die regionale Gastwirtschaft.

Foto (frei): Riegler Metallbau

„Flexibilität, Zuverlässigkeit und Kontinuität“ sind die Unternehmenswerte, die man bei Riegler Metallbau nicht nur mit Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern lebt sondern als Lebenseinstellung versteht. Das beweist der kreative Familienbetrieb in Steyr einmal mehr mit der Spontanaktion „Wir stärken die Region“. Seit mittlerweile zwei Wochen liefern regionale Gastronomiebetriebe aus der nahen Umgebung von Montag bis Donnerstag allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein Mittagsmenü. Das schmeckt nicht nur der Belegschaft, sondern erfreut vor allem die Wirte, die von den Auswirkungen des Shutdowns stark betroffen sind. Die Aktion kommt so gut an, dass man sie um weitere 14 Tage verlängert hat.

Steyr, 29. April 2020 – „Die Vollbremsung, die sich durch den Shutdown in unserem gewohnten Alltag vollzogen hat, traf uns alle völlig unerwartet. Zusammenhalt und Solidarität ist jetzt sehr wichtig“, sagt Eigentümer und Geschäftsführer Eduard Riegler und erzählt weiter „Einer unserer Unternehmenswerte ist Zuverlässigkeit. Da versteht es sich von selbst, dass wir spontan die Aktion ‚Wir stärken die Region‘ ins Leben gerufen haben.“ Seit mittlerweile zwei Wochen wird die gesamte Belegschaft von Riegler Metallbau mit köstlichen Mittagsmenüs von Wirten aus der nahen Umgebung versorgt. Die Lieferung und 100 % der Kosten werden von Riegler Metallbau übernommen.

Unterstützung regionaler Wirte
Gemäß dem Credo „Ein Top-Team für Top Ideen“ ließ man sich diese Aktion einfallen, um damit regionale Gastronomiebetriebe zu unterstützen. „Zurzeit muss unser Top-Team mit zahlreichen neuen Arbeitssituationen zurechtkommen. Da ist es erfreulich, wenn man sich mit einem guten Mittagessen stärken kann. Und die Wirte freut es auch endlich wieder in größeren Mengen kochen zu können. Mit der Aktion wollen wir ein Zeichen setzen, dass wir unsere Unternehmenswerte „Flexibilität, Zuverlässigkeit und Kontinuität“ als Lebenseinstellung verstehen“, sagt HR-Beauftragte Bettina Riegler. Die Aktion kam sowohl bei der Belegschaft von Riegler Metallbau als auch bei den Gastronomiebetrieben so gut an, dass sie bereits um weitere 14 Tage verlängert wurde.

Corporate Data
Riegler Metallbau wurde im Jahr 1983 gegründet und entwickelte sich vom Einmannbetrieb zum international tätigen Spezialisten für Metallbauten. Das in Steyr, Oberösterreich, ansässige Familienunternehmen beschäftigt auf einer Produktionsfläche von rund 5.000 m2 mehr als 50 Mitarbeiter. 2017 wurde das Unternehmen für die spektakuläre Verbindungsbrücke an der Linzer Donaulände mit dem oberösterreichischen Handwerkspreis in der Sparte Technik und Design ausgezeichnet.

Mehr Informationen unter: www.riegler-metall.at