Malaysischer Vertriebspartner für FalkenOhr

Zusammenarbeit mit Centre Circle Audio eröffnet Zugang zu einem interessanten Absatzmarkt.

Bild: Robert Mayr/FalkenOhr (frei)
Der Konzertraum von Centre Circle Audio in Kuala Lumpur ist seit Kurzem mit einer Klangbase 317 Base Line von FalkenOhr ausgestattet.

Bild: Robert Mayr/FalkenOhr (frei)

Der österreichische Klangmöbel-Hersteller FalkenOhr setzt einen weiteren strategischen Expansionsschritt in Asien: Das renommierte Unternehmen Centre Circle Audio aus Malaysia hat die handgefertigten Klangmöbel aus dem Salzkammergut in sein erlesenes Sortiment aufgenommen. Eine Klangbase 317 Base Line zählt seit Kurzem zur Ausstattung des Centre-Circle-Audio-Konzertraums in Kuala Lumpur.

Kuala Lumpur/Falkenohren/Vorchdorf, 30. Oktober 2018 –
„Auf der Messe High End in München kam Nelson Chia das erste Mal in Kontakt mit unseren Klangmöbeln. Er war auf Anhieb begeistert. Ich freue mich sehr darüber, dass er mit seinem Unternehmen Centre Circle Audio den Exklusivvertrieb von FalkenOhr-Produkten für Malaysia übernommen und bereits ein sehr schönes Projekt verkauft hat“, erzählt Entwickler und Gründer von FalkenOhr Robert Mayr, und ergänzt: „Malaysia schätzen wir als sehr attraktiven Markt für unsere Erzeugnisse ein.“

Mehr als zwei Jahrzehnte Liebe zur Musik

Centre Circle Audio vereint führende HiFi-Marken, innovative audiovisuelle Systeme (AV-Systeme) und besondere Klanglösungen unter einem Dach. Das Unternehmen wurde Mitte der 1990er-Jahre in Kuala Lumpur von Nelson Chia und seiner Gattin Carinne Wong gegründet: „Es war die Liebe zur Musik, die uns dazu anspornte. Heute verfügen wir über mehr als 20 Jahre Branchenerfahrung und können unseren Kunden Lösungen mit den besten HiFi- und AV-Marken aus den USA, Europa und Asien anbieten.“ Zu dieser erlesenen Auswahl gehört seit Kurzem auch FalkenOhr.

Klangbase im Konzertraum

Centre Cirle Audio präsentiert in seinem Konzertraum eine Klangbase 317 Base Line. Sie sorgt für klaren, präzisen und hoch dynamischen Klang bei sehr guter Räumlichkeit. Die Basis dafür ist 60 Kilogramm Masse in Verbindung mit hoher Steifigkeit. Durch perfektes Schwingungsmanagement leitet die Klangbase 317 Base Line entstehende Mikroschwingungen zielgerichtet in den Boden ab. Alle Anbauteile sind schwingungstechnisch entkoppelt. Bodenteller mit variabler Dämpfung ermöglichen das Austarieren des Klangbilds zwischen dynamischer Klarheit und weicher Wärme.

Corporate Data

FalkenOhr ist ein HiFi-Rack komplett neu gedacht. Der Klangmöbel-Hersteller FalkenOhr wurde 2016 von Robert Mayr in Falkenohren/Vorchdorf gegründet. Das Unternehmen stellt hochwertige Klangmöbel für Audio-Komponenten mit herausragender innovativer Technik, perfektem Klang und wunderschönem Design her. Individualisierungsmöglichkeiten sind bei Ausstattung, Farben und Oberflächen gegeben. Nach einer individuellen Planungsphase werden die Möbel auf Wunsch vor Ort montiert, eingerichtet und optimiert.