Hör- und Sehgenuss bei Genussplatzfesten in der Region „Die besten Lagen.Südsteiermark“

Mit klingenden Weinbergen, einem Tag der offenen Kellertür und einer Sulmauen Erlebniswanderung starten Genussplätze in die neue Saison.

Foto: Dr. Maria Schoiswohl (frei)
Einer der 20 Genussplätze in der Region „Die besten Lagen.Südsteiermark.“ sind die Sulmauen. Die Sulmauen-Erlebniswanderung beginnt am 5. Juli 2015 um 8.30 Uhr beim Naturparkzentrum Grottenhof.

Foto: Dr. Maria Schoiswohl (frei)

Hör- und Sehgenuss bieten drei Genussplatzfeste in der Region „Die besten Lagen.Südsteiermark“. „Im Mittelpunkt der Veranstaltungen stehen Geselligkeit, Wein, Kulinarik, Musik und die Vogelwelt in der Sulmau“, berichtet Vizebürgermeister KommR Karlheinz Hödl, der Vorsitzende des Tourismusverbandes „Die besten Lagen.Südsteiermark“. Gestartet wird der Festreigen am 20. Juni mit einem Genussplatzfest und Tag der offenen Kellertür beim Landesweingut Silberberg.

Leibnitz, 16. Juni 2015 – Die 20 Genussplätze sind eine Besonderheit in der Region „Die besten Lagen.Südsteiermark“. „Die großteils barrierefreien Plätze sind Orte der Kraft und Mystik“, erklärt der Vorsitzende des Tourismusverbandes „Die besten Lagen.Südsteiermark“, Vizebürgermeister KommR Karlheinz Hödl. Genussplätze stillen den Erlebnishunger, aber auch die Sehnsucht nach Ruhe. Sie haben ein typisch südsteirisches Flair, berühren mit Natürlichkeit oder bewegen mit ihrer Natur und Geschichte. Genussplätze sind auch stets beliebte Orte für Feste. In den kommenden Wochen kommen gleich drei Genussplätze zu besonderen Ehren. Gestartet wird am 20. Juni mit einem Genussplatzfest und Tag der offenen Kellertür beim Landesweingut Silberberg. Zwischen 10 und 17 Uhr stehen Fachgespräche, Führungen und Verkostungen von Weinen auf dem Programm. Auch Weine aus alten Beständen werden verkostet. Sausaler Winzer bieten an diesem Tag Kostproben ihrer Rieslinge an, zu jeder vollen Stunde finden Kellerführungen statt. Udo Nestl stellt Fotografien zum Thema „Weinblicke“ aus. Diese Veranstaltung findet anlässlich der Tage der offenen Kellertür der steirischen Weinbauern statt.

Klingende Weinberge
Unter dem Motto „Der Weinberg klingt“ steht am 3. Juli ab 19.30 Uhr das Genussplatzfest im Weingut-Buschenschank Kieslinger. Es musizieren das Jugendorchester von Kaindorf/Sulm sowie Musiker vom Musikverein Ilz. Auf der Suche nach dem Einklang mit der Natur wird man im Weingut der Familie Kieslinger schnell fündig. Der beeindruckende Panoramablick reicht hier über die Weingärten bis hin zu den Silhouetten der Koralpe.

Erlebniswanderung Sulmauen
Mit der Sulmauen-Erlebniswanderung geht der Veranstaltungsreigen am 5. Juli weiter. Beginn der Wanderung ist um 8.30 Uhr beim Naturparkzentrum Grottenhof. Vogelkundler Günter Pucher erklärt bei der Wanderung zum Genussplatz Sulmauen fachkundig die Vogelwelt der Au. Um 11.30 Uhr beginnt ein Frühschoppen mit heimischen Fischspezialitäten vom Gasthof Sulmwirt. Naturvermittlerinnen und Naturvermittler des Naturparks Südsteiermark bieten für Kinder Naturspiele rund um das Wasser und die Sulm an. Weitere Informationen unter www.leibnitz.info