„Genussvoll Tagen“ bei der Tagungsmesse

Congress Ausseerland präsentiert in Graz seine Incentive-Highlights und Veranstaltungen.

Foto: © Steiermark Tourismus/Harry Schiffer (frei)
Bei der Grazer Tagungsmesse im Vorjahr lud die Steiermark Convention steirische und niederösterreichische Partner ein, ihre neuesten Incentive-Highlights zu präsentieren.

Foto: © Steiermark Tourismus/Harry Schiffer (frei)

Bad Aussee, 13. März 2017 – Unter dem Motto „Genussvoll Tagen“ steht am 4. April dieses Jahres die Tagungsmesse am Flughafen Graz in Feldkirchen/Graz. Congress Ausseerland sowie weitere mehr als 40 professionelle Aussteller aus allen Regionen der Steiermark stellen von 16 bis 20 Uhr ihre neuesten Incentive-Highlights und Rahmenprogramme unter Beweis. Das Kur- und Congresshaus Bad Aussee ist die perfekte Plattform für Kongresse und Events. Der Bogen des Veranstaltungsreigens spannt sich von medizinischen Fachtagungen über Kongresse, Messen, Gesundheitstage, Tanz- und Musikveranstaltungen, Modeschauen, Hochzeiten und Festen aller Art bis zu exklusiven Galadinners. Zusätzlich lassen unberührte Natur, Berge und klare Seen Veranstaltungen in der geographischen Mitte Österreichs zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Die Tagungsmesse wird von der Steiermark Convention organisiert, einer kompetenten Servicestelle für sämtliche Fragen rund um Tagungsorganisation in der Steiermark. Zu den Höhepunkten der Veranstaltung gehören unter anderem die Präsentation des neuen Kataloges, das Flying Buffet „von Amsterdam bis Birmingham“ mit steirischen Spezialitäten und einem kulinarischen Programm sowie ein großes Gewinnspiel.

Corporate Data
Congress Ausseerland in Bad Aussee verbindet Tradition und Innovation. Das Veranstaltungszentrum in der Mitte Österreichs hat sich verstärkt auf gesundheits- und persönlichkeitsorientierte Themen spezialisiert. Silvia Rastl ist als Leiterin für die Agenden der Initiative zuständig. Congress Ausseerland bietet Begegnungsräume und Unterbringungsmöglichkeiten für MICE von bis zu 300 Teilnehmern. Die Initiative vernetzt das lokale Kur- und Congresshaus mit den Partnern in der Region.

Mehr Informationen unter: www.congress-ausseerland.at