Es ist wieder Marktzeit in Lebring

Am 7. und 8. September öffnet der legendäre Gady Markt zum 107. Mal seine Pforten. Beim Steirischen Volksfest gibt es für alle was zu erleben.

Foto (frei): Gady Family
Die Gastgeber freuen sich auf viele Besucher am 7. und 8. September beim Steirischen Volksfest in Lebring. Von links: Ingrid Gady sowie Philipp Gady und Eugen Roth, Geschäftsführer der Gady Family.

Foto (frei): Gady Family

Die neuesten Entwicklungen bei Autos und Landmaschinen, günstige Jungwagen, das traditionelle I bin dabei-Traktortreffen, Wirtschaftsgespräch, Festzelte und mehr als 100 Aussteller samt Schausteller: diese Mischung ist eines der Erfolgsrezepte des traditionellen Gady Marktes in Lebring. Der Markt ist Treffpunkt für landwirtschaftlich interessierte Menschen und eine Veranstaltung für die ganze Familie. Im 53. Jahr des Bestehens hat das Steirische Volksfest nichts an Faszination verloren. Im Gegenteil, gerade in unserer digitalisierten Zeit suchen die Menschen Orte und Rituale, um persönlich miteinander ins Gespräch zu kommen. Auch das ist eines der Erfolgsgeheimnisse der steiermarkweit bekannten Veranstaltung. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei.

Lebring, 30. August 2019 – Zum bereits 107. Mal geht am 7. und 8. September der legendäre Gady Markt über die südsteirische Bühne. Lebring wird einmal mehr zum Zentrum der Mobilität und Heimstätte des Steirischen Volksfestes. Eine Tradition beim Gady Markt ist es seit Anbeginn, dass die Mitarbeiter der Gady Family selbst kräftig Hand anlegen. So kann schon mal der Finanzchef für die zwei Markttage in die Rolle des Logistikers und Gastronomieleiters, der für ausreichend Nachschub bei der Verpflegung sorgt, schlüpfen. Oder die Damen aus der Buchhaltung, die im Steirischen Weindorf die Gläser der Gäste füllen. „Ohne den großartigen Einsatz unserer Mitarbeiter wäre so eine Veranstaltung nicht machbar. Wir wissen was wir an ihnen haben und bedanken uns schon im Vorhinein recht herzlich dafür“, betonen die beiden Geschäftsführer Philipp Gady und Eugen Roth.

I bin dabei-Traktortreffen am Samstag
Gleich der erste Markttag startet mit einem der Höhepunkte. Mehrere hundert Teilnehmer werden mit ihren liebevoll gepflegten Gefährten erwartet. Das traditionelle I bin dabei-Traktortreffen inklusive Traktorsegnung ist nicht nur für die Freunde der Oldtimer ein Pflichttermin. Anhand der vielen, teils Jahrzehnte alten Traktoren lässt sich der enorme Fortschritt der Technik zu den heutigen Hightech-Giganten inklusive GPS-Steuerung in natura erleben.

Tradition trifft Innovation
Der Sonntag beginnt mit dem Gottesdienst direkt am Marktgelände. Anschließend spielt die Trachtenmusikkapelle Lebring-St. Margarethen zum Frühschoppen auf. Mit Auftritten der Volkstanzgruppe St. Stefan ob Stainz und den Langer Plattlern wird dem steirischen Brauchtum gehuldigt. Im Mittelpunkt steht an beiden Tagen jedoch die große Auto- und Landmaschinenausstellung mit einigen Österreich-Premieren der neuesten Modelle.

Corporate Data
Vor mehr als 80 Jahren gründete Franz Gady einen Fahrradhandel in Lebring. Seit Anbeginn standen die traditionellen Werte wie Vertrauen, Tradition, Stolz und Leistung im Zentrum des Tuns der Familie Gady. Diesen Werten fühlt sich die mittlerweile dritte Generation verpflichtet. Heute vereint das südsteirische Familien- und Traditionsunternehmen zwölf Standorte in der Steiermark unter dem Dach der Gady Family. Gady Family ist eines der führenden Autohäuser im Süden Österreichs und einer der größten privaten Landmaschinenhändler des Landes. Der legendäre Gady Markt lockt zweimal im Jahr tausende Menschen ins südsteirische Lebring. Das Unternehmen beschäftigt rund 300 Mitarbeiter. Geleitet wird die Unternehmensgruppe von Mag. Philipp Gady und Mag. Eugen Roth.

Weitere Informationen unter: www.gady.at