Ein honigsüßer Erlebnisplatz im Salzkammergut – der Bienenhof Attersee

Seit mehr als einem Jahr erfreut sich der Bienenhof Attersee mit einem Lehrpfad, speziellen Führungen und einem eigenen Hofladen großer Beliebtheit.

Foto: Bienenhof Attersee (frei)
Am Bienenhof Attersee bekommen die Besucher interessante Einblicke in die Welt der Bienen und erfahren Lehrreiches rund um die fleißigen Insekten.

Foto: Bienenhof Attersee (frei)

Am Attersee wird den Themen Bienen und Honig ein eigener Erlebnisplatz gewidmet. Auf dem 1,5 Kilometer langen Lehrpfad bekommen die Besucher umfassende Informationen zum Leben der wichtigen Insekten. Führungen, auf Wunsch auch mit Honigverkostung, finden jede Woche statt. Zahlreiche Produkte der heimischen Honigbiene können im Hofladen erworben werden.

Attersee, 17. September 2015 – Der Bienenhof Attersee wurde im Mai 2014 von Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer eröffnet und erfreut sich seither großer Beliebtheit. Dieses einzigartige Projekt dient nicht nur zur Sicherung des Bienenbestandes in der Region, sondern bietet auch wertvolle Informationen. Ein eigener Lehrpfad führt die Gäste vorbei an alten Obstsorten, heimischen Kräutern und einem Biotop sowie drei Bieneninseln und einem Schaubienenstock. Dort können die Bienen aus nächster Nähe beobachtet werden. Im Mittelpunkt der Arbeit in der Imkerei steht eine möglichst naturnahe Bienenhaltung, weshalb der Bienenhof Attersee auch biozertifiziert ist. Weder chemische Medikamente noch andere schädliche Hilfsmittel werden verwendet. Die Standortwahl erfolgt rein nach ökologischen Gesichtspunkten. Am Bienenhof Attersee wird auch großer Wert auf die Schonung der Tiere gelegt. Eine Beschneidung der Flügel (bei der Königin oft praktiziert) gibt es dort ebenso wenig wie eine künstliche Besamung. Spezielle Gruppenführungen mit Honigverkostung sind jederzeit auf Anfrage möglich. Der Lehrpfad ist ganzjährig kostenlos zugänglich. Krönender Abschluss einer lehrreichen Wanderung ist der Hofladen. Dort gibt es eine Vielzahl an Bio-Produkten aus der Region.

Weitere Informationen unter www.bienenhofattersee.at und www.salzkammergut.at

Corporate Data
Die Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH wurde im Juli 2002 gegründet. Sie fungiert als bundesländerübergreifende Holdingorganisation für die zehn Regionen im Salzkammergut. Das Salzkammergut zählt zu den größten Tourismusregionen in Österreich.
Die wesentlichen Aufgaben der Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH umfassen klassische Consulting-Leistungen, Destinationsentwicklung sowie strategische Positionierung der Marke Salzkammergut als Ganzjahresdestination. Neben der beschriebenen Leistungserbringung für die angeführten Partner, leitet und betreut die STMG auch unterschiedliche Beratungs- und Forschungsprojekte für verschiedene Auftraggeber.
Das Salzkammergut erfüllt die Sehnsucht nach Lebenskraft und Lebensfreude. Es erstreckt sich über die drei österreichischen Bundesländer Oberösterreich, Salzburg und Steiermark. Mit 212 kartografierten Glücksplätzen verfügt das Salzkammergut über die weltweit höchste Dichte an nachgewiesenen Plätzen der Lebensenergie. Mehr als 1,2 Millionen Gästeankünfte und mehr als 4,4 Millionen Nächtigungen pro Jahr sichern dem Salzkammergut einen der führenden Plätze im österreichischen Tourismus.

Salzkammergut – Region der Lebensfreude.