Die Faszination des Gady Marktes zog tausende Besucher in ihren Bann

Am 9. und 10. September herrschte in Lebring wiederum Ausnahmezustand bei typisch sonnigem „Gady Markt Wetter“.

Foto: Gady Family (frei)
Freuen sich über einen gelungenen 103. Gady Markt in Lebring mit tausenden Besuchern und mehr als 300 Teilnehmern beim „I bin dabei“-Traktortreffen: Gady Geschäftsführer Eugen Roth (links) und Geschäftsführer und Eigentümer Philipp Gady.

Foto: Gady Family (frei)

Am zweiten Septemberwochenende strömten tausende Besucher aus Nah und Fern zum legendären Gady Markt, der auch das Steirische Volksfest genannt wird, in die Südsteiermark. Sie informierten sich über die neuesten Entwicklungen auf dem Landmaschinen- und Automobilsektor und huldigten vor allem dem steirischen Lebensgefühl. Ein überaus abwechslungsreiches Rahmenprogramm – vom Wirtschaftsgespräch zum Thema „Frau in der (Land-) Wirtschaft“ über das große „I bin dabei“-Traktortreffen bis zur schwungvollen Trachtenmodenschau – sorgte allerorts für beste Stimmung. Auch der Wettergott spielte mit und schickte an beiden Tagen das berühmte, sonnige „Gady Markt Wetter“.

Lebring, 11. September 2017 – Würde es den Gady Markt in der Form nicht geben, müsste man ihn erfinden. Doch er wurde bereits erfunden. Und zwar vor mehr als 50 Jahren. Seither ist der legendäre Markt zur Erfolgsgeschichte geworden, die am vergangenen Wochenende bereits die 103. Auflage feierte. „Es ist immer wieder ein Erlebnis und erfüllt mich mit großer Freude zu sehen, wie viele Menschen zu uns kommen. Und alle fühlen sich wohl hier“, brachte Philipp Gady, Geschäftsführer und Eigentümer der Gady Family seine Begeisterung auf den Punkt. Die Veranstalter konnten sich einmal mehr über die einmalige „Markt-Stimmung“ und gute Geschäfte freuen.

Hunderte Teilnehmer beim „I bin dabei“-Traktortreffen
Ein unbestrittener Höhepunkt des 103. Gady Marktes war das große „I bin dabei“-Traktortreffen am Samstag, den 9. September. An der eindrucksvollen Traktorparade nahmen mehr als 300 Teilnehmer teil. Die oft in mühevoller Kleinarbeit restaurierten Unikate zogen nicht nur die Traktorfans in ihren Bann. Als Anerkennung durfte sich jeder Teilnehmer über ein Geschenkpaket sowie ein persönliches Gruppenfoto, das nachträglich zugeschickt wird, freuen.

Attraktive Marktangebote für jeden Geschmack
Die große Auto- und Landmaschinenausstellung zeichnete sich durch eine enorme Vielfalt der Angebote aus. Vom exklusiven Sportwagen bis zu gebrauchten Landmaschinen reichte die Palette. Da war für jeden Geschmack das richtige dabei. Auch in Sachen E-Mobilität wurden die neuesten Entwicklungen der Marken BMW, MINI und Opel präsentiert. Alles in allem, ein höchst erfolgreiches und kurzweiliges Wochenende. Sowohl für die vielen Besucher als auch für die Organisatoren von der Gady Family.

Corporate Data
Vor mehr als 80 Jahren gründete Franz Gady einen Fahrradhandel in Lebring. Von Anbeginn an standen die traditionellen Werte wie Vertrauen, Tradition, Stolz und Leistung im Zentrum des Tuns der Familie Gady. Diesen Werten fühlt sich die mittlerweile dritte Generation verpflichtet. Heute vereint das südsteirische Familien- und Traditionsunternehmen zehn Niederlassungen in der Steiermark unter dem Dach der Gady Family. Gady Family ist eines der führenden Autohäuser im Süden Österreichs und einer der größten privaten Landmaschinenhändler des Landes. Der legendäre Gady Markt lockt zweimal im Jahr tausende Menschen ins südsteirische Lebring. Das Unternehmen beschäftigt rund 300 Mitarbeiter. Geleitet wird die Unternehmensgruppe von Mag. Philipp Gady und Mag. Eugen Roth.
www.gady.at