Das Natur-Erlebnis MondSeeLand entdecken

Die Bewohner der einzigartigen Region im Salzkammergut laden die Gäste auf naturnahe Entdeckungsreisen ein.

Foto: Astronomischer Arbeitskreis Salzkammergut (frei)
Im MondSeeLand gibt es zu jeder Uhrzeit viele Naturerlebnisse zu entdecken.

Foto: Astronomischer Arbeitskreis Salzkammergut (frei)

Im MondSeeLand im Salzkammergut gibt es viele große und kleine Naturwunder zu erleben. Bis Mitte November lässt sich die biologische Vielfalt der Region erleben. Der Veranstaltungsreigen reicht von Almkräuterwanderungen über Waldnachmittage für Kinder bis zur Erzeugung von Naturkosmetik.

Mondsee, 28. Juli 2015
– „Wir, die Bewohnerinnen und Bewohner des MondSeeLandes, haben das große Glück, in einer noch großteils intakten Natur- und Kulturlandschaft leben zu dürfen“ heißt es im Vorwort zum Folder Natur-Erlebnis MondSeeLand. Nicht weniger als zehn Naturschutzgebiete und unzählige Naturdenkmäler und schützenswerte Landstriche sind in der Region zu finden. Bis Mitte November lässt sich diese Vielfalt bei einem breiten Veranstaltungsreigen erleben. „Mit dem Bienenmann unterwegs“ etwa ist der Titel, einer Reise mit Imker Josef zu den Bienenstöcken. Die Waldpädagogin Marianne Obauer wiederum führt die Gäste zu „Rosmarin und Ringelblume“ und erklärt die heilende Wirkung heimischer Pflanzen. Kräuterspaziergänge in Garten, Wiese, Wald und Moor sowie Almkräuter- und Waldwanderungen werden ebenfalls von der Naturexpertin durchgeführt. Johanna Staudinger begleitet ihre Gäste durch den Themenweg „Lebensroas“ in Oberwang. Auch Alexandra Eder lässt ihre Teilnehmerinnen und Teilnehmer an ihrem Wissen über die Kraft der Wildkräuter teilhaben. Für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren gibt es spezielle Waldnachmittage. Dabei geht es darum, die Tier- und Pflanzenwelt kennenzulernen und die eigene Wahrnehmung zu erforschen. Jüngere Gäste erfreuen sich an einer Wald- und Märchenwanderung. Alle Veranstaltungen finden regelmäßig und/oder auf Anfrage statt.

Termine und Infos unter www.mondsee.salzkammergut.at

Corporate DataDie Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH wurde im Juli 2002 gegründet. Sie fungiert als bundesländerübergreifende Holdingorganisation für die zehn Regionen im Salzkammergut. Das Salzkammergut zählt zu den größten Tourismusregionen in Österreich.
Die wesentlichen Aufgaben der Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH umfassen klassische Consulting-Leistungen, Destinationsentwicklung sowie strategische Positionierung der Marke Salzkammergut als Ganzjahresdestination. Neben der beschriebenen Leistungserbringung für die angeführten Partner, leitet und betreut die STMG auch unterschiedliche Beratungs- und Forschungsprojekte für verschiedene Auftraggeber.
Das Salzkammergut erfüllt die Sehnsucht nach Lebenskraft und Lebensfreude. Es erstreckt sich über die drei österreichischen Bundesländer Oberösterreich, Salzburg und Steiermark. Mit 212 kartografierten Glücksplätzen verfügt das Salzkammergut über die weltweit höchste Dichte an nachgewiesenen Plätzen der Lebensenergie. Mehr als 1,2 Millionen Gästeankünfte und mehr als 4,4 Millionen Nächtigungen pro Jahr sichern dem Salzkammergut einen der führenden Plätze im österreichischen Tourismus.

Salzkammergut – Region der Lebensfreude.