Ausseerland-Salzkammergut bietet perfekte Plattform für Veranstaltungen

Gäste aus nah und fern loben Engagement, Innovationsgeist und Herz des Congress Ausseerland-Teams.

Foto: Narzissenfestverein (frei)
Das Narzissenfest mit seinem vielfältigen Programm gehört unter anderem zu den Höhepunkten der Veranstaltungen im Kur- und Congresshaus Bad Aussee. Bei dieser Gelegenheit gibt es auch viele edle Trachten zu sehen.

Foto: Narzissenfestverein (frei)

Bälle, Konzerte und Tagungen gehören in diesem Jahr unter anderem zu den Höhepunkten der Veranstaltungen im Kur- und Congresshaus Bad Aussee. „Das Interesse an unserer Region ist sehr groß“, weiß Daniela Frosch vom Management Congress Ausseerland. Im Kur- und Congresshaus Bad Aussee finden Organisatoren perfekte Rahmenbedingungen für ihre Veranstaltungen vor. Zudem begeistert das Team von Congress Ausseerland Gäste aus nah und fern mit professioneller und individueller Betreuung.

Bad Aussee, 18. Jänner 2018 – Der Veranstaltungsreigen im Kur- und Congresshaus Bad Aussee beginnt am 10. Februar mit dem Steirerball, dem traditionsreichsten und größten Trachtenball im Ausseerland-Salzkammergut. Einen Tag später, am Faschingssonntag, laden die Schildbürger zum Faschingsbrief ein, bei dem Kurioses und Lustiges aus Bad Aussee und Umgebung zum Besten gegeben werden. Im März steht das Josefisingen auf dem Programm, ein Fixpunkt für alle Volksmusikfreunde. Steirische Harmonika und Volksmusik stehen im Mittelpunkt des Josef-Peyer-Wettbewerbs, der am 6. Mai ausgetragen wird.

Wissenswertes rund um Brandschutz und beliebtes Narzissenfest

Brandschutzbeauftragte aus Oberösterreich, Niederösterreich, der Steiermark und dem Burgenland erfahren auf der BSB-Fachtagung am 24. Mai Wissenswertes rund um vorbeugenden Brandschutz und Brandursachenermittlung. Von 31. Mai bis 3. Juni findet in Bad Aussee das Narzissenfest statt, das größte Frühlingsfest Österreichs. Am 26. Mai werden im Kur- und Congresshaus Bad Aussee die Narzissenhoheiten gekürt, die am 31. Mai zu einem volksmusikalischen Eröffnungsabend mit Franz Posch einladen. Weitere Höhepunkte des Narzissenfests sind unter anderem der Maitanz der Kinder, die Mode Show – die besondere Präsentation der heimischen Handwerksbetriebe sowie der Stadt- und Bootskorso mit prächtigen Narzissenfiguren in Bad Aussee und Altaussee.

Fachtagungen in der Mitte Österreichs
Das Ausseerland-Salzkammergut ist der ideale Austragungsort für Kongresse, Tagungen, Seminare und Incentives – 365 Tage im Jahr. Fixpunkte im Veranstaltungskalender des Kur- und Congresshauses Bad Aussee sind die Ausseer Gespräche (28. Juni bis 1. Juli) sowie die Kommunalen Sommergespräche (18. bis 20. Juli). Die ÖSV Länderkonferenz ist von 21. bis 23. Juni angesetzt, am 28. September lädt das Regionalmanagement Liezen zur Berufs- & Karierremesse BuK.li ein. Hier können sich Jugendliche und deren Eltern über Berufschancen nach einer Lehrausbildung informieren. Mit einem Benefizkonzert für „Ärzte ohne Grenzen“ neigt sich am 27. Dezember ein erlebnisreiches Jahr in der geographischen Mitte Österreichs zu Ende.

Corporate Data
Congress Ausseerland in Bad Aussee verbindet Tradition und Innovation. Das Veranstaltungszentrum in der Mitte Österreichs hat sich verstärkt auf gesundheits- und persönlichkeitsorientierte Themen spezialisiert. Daniela Frosch ist für die Agenden der Initiative zuständig. Congress Ausseerland bietet Begegnungsräume und Unterbringungsmöglichkeiten für MICE von bis zu 300 Teilnehmern. Die Initiative vernetzt das lokale Kur- und Congresshaus mit den Partnern in der Region.

Mehr Informationen unter: www.congress-ausseerland.at