317 – die neue Klangmöbel-Produktreihe von FalkenOhr

Kristallklarer Klang, kristallines Design und knapp kalkulierte Preise.

Bild: FalkenOhr/formquadrat (frei)
Das kristalline Design der neuen FalkenOhr-Produktgeneration 317 visualisiert kristallklaren Klang.

Bild: FalkenOhr/formquadrat (frei)

Der Klangmöbel-Hersteller FalkenOhr aus dem Salzkammergut bringt eine neue Produktreihe auf den Markt. Sie trägt die schlichte Bezeichnung „FalkenOhr 317“ und ist ab sofort erhältlich. Offiziell präsentiert wird sie im Mai auf der Spezialmesse High End in München.

Falkenohren/Vorchdorf, 19. Jänner 2017 – „FalkenOhr 317“ steht für hochwertige Klangmöbel zu fairen Preisen. „Die erste Ziffer in der Bezeichnung unserer neuen Produktreihe spiegelt den Preisbereich wider. Eins wäre der niedrigstmögliche Wert, neun der maximale. Die Zahl 17 symbolisiert den Jahrgang“, erklärt Entwickler und Unternehmensgründer Robert Mayr. Je nach Modell und Ausstattung kosten ‚FalkenOhr 317‘ Klangmöbel um 20 bis 30 Prozent weniger als jene der ersten Produktreihe 516.

Kristallklarer Klang
Die neuen FalkenOhr-Klangmöbel bestechen durch klaren, präzisen und hoch dynamischen Klang bei sehr guter Räumlichkeit. Es kommt die gleiche Technologie wie in der Produktreihe 516 zum Einsatz, jedoch in etwas geänderter Ausführung. Die optimale Abstimmung der drei Faktoren Masse, Steifigkeit und Schwingungsmanagement mit Entkoppelung der Ebenen schafft perfekte Voraussetzungen für kristallklaren Klang. Eine wichtige Rolle spielt dabei die klare strukturelle Trennung in drei Hauptbaugruppen: den Funktionalkörper, den Klangkörper und die Verkleidung.

Kristallines Design
Der kristallklare Klang, für den „FalkenOhr 317“ sorgt, wird durch das Design visuell unterstrichen. Es trägt kristalline Züge und beeindruckt durch seine ästhetisch anmutende Linienführung. „Wir können Verkleidungen in jeder beliebigen Farbe herstellen, auch in Echtmetall-Optik", betont Mayr. Auch bei den Fächern können sich Kunden für jede Farbe oder Furniere nach Wunsch entscheiden.

Pure Line und Genium Line
FalkenOhr bietet seinen Kunden für die beiden Produktreihen 317 und 516 jeweils zwei Produktlinien an: Pure Line und Genium Line. Sie sind wie Zwillinge in Sachen Qualität und technischer Standard, variieren aber in puncto Ausstattung. Die Pure Line ist geschaffen für den Puristen und auf das Allerwesentlichste reduziert. Klang und Design stehen im Vordergrund. Die Genium Line verspricht höchsten Genuss im Wohnraum. Klang, Design und noch nie bei einem Klangmöbel vorhandene Features halten dieses Versprechen.

Corporate Data

Der Klangmöbel-Hersteller FalkenOhr wurde 2016 von Robert Mayr in Falkenohren/Vorchdorf gegründet. Das Unternehmen stellt hochwertige Klangmöbel für Audio-Komponenten mit herausragender innovativer Technik, perfektem Klang und wunderschönem Design her. Individualisierungsmöglichkeiten sind bei Ausstattung, Farben und Oberflächen gegeben. Nach einer individuellen Planungsphase werden die Möbel auf Wunsch vor Ort montiert, eingerichtet und optimiert. Mehr Informationen unter: www.falkenohr.at