„Kunst meets Kochkunst“: Turm-Atelier mit Alpe-Adria-Dinner eröffnet

Ute Aschbacher ist die 1. Artiste in Residence im Romantik Hotel Seefischer am Millstätter See.

Foto: Schober (frei)
Gastgeber Elisabeth (r.) und Michael Berndl (Mitte) heißen Ute Aschbacher (l.) als 1. Artiste in Residence im Seefischer-Turm-Atelier willkommen.

Foto: Schober (frei)

Mit der Eröffnung des Turm-Ateliers gehört das Romantik Hotel Seefischer in Döbriach ab sofort zu einem weiteren kulturellen Hotspot am Millstätter See. Bis Oktober arbeitet die Kärntner Künstlerin Ute Aschbacher als 1. Artiste in Residence im Turm-Atelier. Zweimal in der Woche können interessierte Hotelgäste und Besucher mit der Künstlerin diskutieren. „Mit unserem Projekt Artist in Residence wollen wir regionale und junge Künstler fördern“, erklären Elisabeth und Michael Berndl, die Gastgeber vom Romantik Hotel Seefischer.

Döbriach am Millstätter See, 19. Mai 2016 – „Kunst ist eine Bereicherung fürs Leben“, sind Elisabeth und Michael Berndl überzeugt. Daher ist es für die Hoteliers ein wichtiges Anliegen, dass in ihrem Romantik Hotel Seefischer am Millstätter See Kunst erlebbar gemacht wird. Ausstellungen im Hotel gehören seit jeher zu den Besonderheiten des Hauses, seit vergangenem Freitag kommt das Turm-Atelier als Novum dazu. Dieses Atelier wird nun Jahr für Jahr von einem regionalen oder jungen Künstler als Kunststätte für neue Arbeiten und Präsentationen genützt. Als 1. Artiste in Residence übersiedelt die Kärntner Künstlerin Ute Aschbacher ins Turm-Atelier. Am Eröffnungstag stellte die akademische Malerin ihre Ausstellung unter das Motto „Cabo Verde“ und zeigte Arbeiten, die sie während ihres Arbeitsaufenthalts auf den Atlantikinseln São Vicente und Santo Antão (Cabo Verde) geschaffen hat. Jeden Dienstag und Donnerstag können Interessierte bei einem offenen Atelier von 17 bis 21 Uhr mit der Künstlerin diskutieren und ihre Arbeiten besichtigen.

Fünfgängiges Alpe-Adria-Dinner
Kochkunst und Kunst standen auch im Mittelpunkt des Turm-Atelier-Eröffnungsdinners. Der Seefischer Haubenkoch Christian Gölles und sein Team verzauberten die Festgäste zur Feier des Tages mit einem fünfgängigen Alpe-Adria-Dinner, das keine Wünsche offen ließ. Serviert wurde unter anderem eine Rahmsuppe von der Räucherforelle, ein gebratenes Wolfsbarschfilet mit Buttermilch-Brunnenkresse-Risotto, ein geschmortes Kalbsschulterscherzel mit Wirsing und Süßkartoffeln sowie Gnocchi mit Oliven, Rucola und Taleggio. Zu den Köstlichkeiten wurden die dazu passenden Weine aus dem Alpe-Adria-Raum gereicht.

Corporate Data

Das Romantik Hotel Seefischer befindet sich in Döbriach direkt am Millstätter See mitten in einer unverbauten Bucht mit eigenem Yachthafen. Das familiengeführte Hotel mit 46 liebevoll eingerichteten Zimmern mit See- oder Bergblick im leichten, zeitlosen Landhausstil bietet seinen Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt. Gastgeber Elisabeth und Michael Berndl sorgen für höchsten Gästekomfort und exklusives Service. Im Mittelpunkt des Romantik Urlaubs stehen Natur, Wellness und Kulinarik.

Weitere Informationen unter: www.seefischer.at