Österreich-Premiere des Einsteiger-Smartphones ZTE Blade A310

Ab 4. August ist das LTE-fähige Dual SIM-Smartphone mit Acht-Megapixel-Panoramakamera um 99,99 Euro bei LIBRO erhältlich.

Foto: ZTE (frei)
Das ZTE Blade A310 ist ab 4. August bei LIBRO erhältlich.

Foto: ZTE (frei)

Ein neues Einsteiger-Smartphone mit ansprechendem Preis-Leistungs-Verhältnis erobert ab 4. August den österreichischen Markt. Das ZTE Blade A310 ist als Premierenangebot exklusiv bei LIBRO um 99,99 Euro erhältlich. Erstmals ist ein ZTE-Smartphone mit einem TFT-Display, einem Quad-Prozessor, 8 GB Speicherkapazität und einer 8 Megapixel-Panoramakamera um unter 100 Euro erhältlich. Dank LTE-Technologie lässt das Smartphone auch in puncto Internet keine Wünsche offen.

Wien, 2. August 2016 – ZTE bietet anspruchsvolle Smartphones zu günstigen Preisen für den österreichischen Markt. Dies unterstreicht einmal mehr das neue Blade A310. Dieses Einsteiger-Smartphone ist ab 4. August exklusiv bei LIBRO erhältlich und feiert damit seine Premiere im deutschsprachigen Raum.

Hightech um weniger als 100 Euro
Die Highlights des neuen ZTE-Smartphones sind das 5 Zoll große TFT-Display und die Kombination aus einer 8 Megapixel-Main-Panormakamera mit einer 2 Megapixel-Front-Kamera. Ein 1,3 GHz QuadCore-Prozessor sorgt für die nötige Power. Auch der 8 Megabyte-Speicher ist per microSD-Karte auf bis zu 32 Gigabyte erweiterbar. Außerdem ist das Blade A310 voll LTE-fähig. Als Betriebssystem setzt ZTE auf das starke Android 6.0 Marshmallow. Trotz des fairen Preises müssen die User aber auf keine der gewohnten Smartphone-Features verzichten. Aktuellste LAN-Unterstützung ist beim Blade A310 ebenso Standard wie GPS, Bluetooth 4.0, LTE, ein Kompass, der leistungsstarke 2.200 mAh-Akku und das handliche Gewicht von nur 136 Gramm. Optional ist auch ein „Family Mode“ aktivierbar.

Ideal für Einsteiger
Hinter dem Synonym Family Mode versteckt sich ein auf Tastendruck abrufbarer Bedienmodus, der ganz dem Trend zum Einsteiger-Smartphone folgt. Tatsächlich ist der Family Mode ganz gezielt auf die Bedürfnisse von älteren oder ganz jungen Usern abgestimmt. So werden Funktionen wie Telefonbuch in den Vordergrund gestellt, während selten gebrauchte Apps in den Hintergrund wandern. Das Blade A310 ist auf diese Weise prädestiniert für User, die auf modernes Android-Design bisher verzichten mussten, weil ihnen eine einfache Bedienung wichtiger war.

Exklusiv bei LIBRO erhältlich
Das ZTE Blade A310 feiert seine Österreich-Premiere exklusiv bei LIBRO. Ab 4. August ist das Smartphone zum Einsteiger-Preis von 99,99 Euro in den LIBRO-Stores und im Online-Shop unter www.libro.at erhältlich. Damit ist das im Juni 2016 in China präsentierte Smartphone erstmals im deutschsprachigen Raum frei erhältlich.

Corporate Data
ZTE ist einer der weltweit führenden Entwickler, Hersteller und Anbieter von modernster Telekommunikationstechnik und Netzwerklösungen. Mit seiner umfassenden Produktpalette und seinem breiten Dienstleistungsangebot deckt das Unternehmen nahezu alle Bereiche des Telekommunikationsmarktes ab. Laut dem Marktforschungsinstitut Gartner ist ZTE mittlerweile der viertgrößte Mobiltelefonhersteller der Welt. Gegründet im Jahr 1985 ist die ZTE Corporation der größte börsennotierte Telekommunikationsausrüster Chinas. Die Aktien des Unternehmens werden an den Börsen in Hongkong und Shenzhen gehandelt.