Das Mekka der Töpfer – der Töpfermarkt in Gmunden

Die Keramikstadt Gmunden im Salzkammergut wird von 28. bis 30. August wieder zum Mekka für alle Freunde kreativer Tonkunst.

Foto: Ferienregion Traunsee (frei)
Der Österreichische Töpfermarkt findet von 28. bis 30. August in der Keramikstadt Gmunden statt.

Foto: Ferienregion Traunsee (frei)

Das letzte Augustwochenende steht in Gmunden traditionell im Zeichen des Österreichischen Töpfermarkts. Zum bereits 27. Mal werden Rathausplatz und Esplanade zu einer Bühne der europäischen Töpfer-Elite. Neben der Präsentation „klassischer“ Gebrauchsgegenstände findet dort auch zeitgenössische Keramikkunst Platz. In den Gmundner Galerien und Ausstellungsräumen gibt es Werke internationaler Künstler zu bewundern. Der Töpfermarkt öffnet am 28. August um 10 Uhr seine Pforten.

Gmunden, 20. August 2015
– Gmunden ist als international bekannte Keramikstadt Jahr für Jahr ein beliebtes Domizil für alle Liebhaber anspruchsvoller Tonkunst. Traditioneller Höhepunkt ist der Österreichische Töpfermarkt, der 2015 zum bereits 27. Mal ausgetragen wird. Von 28. bis 30. August gibt es am Gmundner Rathausplatz und an der Esplanade eine anspruchsvolle Mischung verschiedenster Werke. Neben vielen internationalen Ausstellern steht in diesem Jahr speziell das Gastland Slowenien im Mittelpunkt. Begleitend zum Markt können die Gäste auch zeitgenössische Keramikkunstwerke in Gmunden bewundern. In den Galerien und Ausstellungsräumen sind Werke junger und auch renommierter nationaler und internationaler Töpfer zu besichtigen. Daneben wird selbstverständlich eine große Auswahl an wunderschönen Gebrauchsgegenständen aller Art geboten. Der Österreichische Töpfermarkt in Gmunden hat am 28., 29. und 30. August jeweils ab 10 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen unter www.toepfermarkt.at und www.salzkammergut.at

Corporate Data
Die Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH wurde im Juli 2002 gegründet. Sie fungiert als bundesländerübergreifende Holdingorganisation für die zehn Regionen im Salzkammergut. Das Salzkammergut zählt zu den größten Tourismusregionen in Österreich.
Die wesentlichen Aufgaben der Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH umfassen klassische Consulting-Leistungen, Destinationsentwicklung sowie strategische Positionierung der Marke Salzkammergut als Ganzjahresdestination. Neben der beschriebenen Leistungserbringung für die angeführten Partner, leitet und betreut die STMG auch unterschiedliche Beratungs- und Forschungsprojekte für verschiedene Auftraggeber.
Das Salzkammergut erfüllt die Sehnsucht nach Lebenskraft und Lebensfreude. Es erstreckt sich über die drei österreichischen Bundesländer Oberösterreich, Salzburg und Steiermark. Mit 212 kartografierten Glücksplätzen verfügt das Salzkammergut über die weltweit höchste Dichte an nachgewiesenen Plätzen der Lebensenergie. Mehr als 1,2 Millionen Gästeankünfte und mehr als 4,4 Millionen Nächtigungen pro Jahr sichern dem Salzkammergut einen der führenden Plätze im österreichischen Tourismus.

Salzkammergut – Region der Lebensfreude.