Das Linzer Softwareunternehmen s2G.at verstärkt das Team

Die Softwarefirma vereint Erfahrung und junge Talente in einem Unternehmen. Das Team wächst nun um eine neue Softwareentwicklerin.

Foto: S2G.at GmbH (frei)
Das Team von s2G.at wächst um ein neues Talent. Diana Feies ist die neue Softwareentwicklerin.

Foto: S2G.at GmbH (frei)

s2G.at, das Linzer Softwareunternehmen, stellt seine neue Mitarbeiterin vor. Diana Feies hat in der Softwareentwicklung ihre große Leidenschaft gefunden. Ihr langfristiges Ziel ist es, eine Spezialistenrolle in der Entwicklung einzunehmen.

Linz, 28. April 2017 – „Wir freuen uns sehr für unser Unternehmen, eine Kandidatin mit solider Grundlagenausbildung in der Softwareentwicklung gefunden zu haben“, freut sich Mag. Ilse Hackl-Gautsch, Geschäftsführerin der Linzer Softwareschmiede s2G.at. Das Unternehmen hat sich auf die Entwicklung von maßgeschneiderter Software und Beratung spezialisiert und feiert damit große Erfolge im deutschsprachigen Raum. In allen Dienstleistungen von s2G.at spiegelt sich das Wissen aktuellster Vorgehensmodelle, Frameworks und Datenbankmodelle wider. s2G.at baut seine Software modular über vereinheitlichte Schnittstellen auf. Dadurch sind mögliche Erweiterungen leicht hinzuzufügen, da eine bereits bestehende Software nicht umgeschrieben werden muss. „Unser Team pflegt einen sehr freundschaftlichen Umgang untereinander. Neue Mitarbeiter müssen gut zu uns passen und werden von uns deshalb sorgfältig ausgewählt. Bereits seit Oktober 2016 ist Diana Feies mit im Team von s2G.at. Technologisch ist sie ganz vorne dabei und bildet damit eine sehr gute Ergänzung für unser Unternehmen“, erklärt Mag. Ilse Hackl-Gautsch.

Diana Feies – die neue Leistungsträgerin im Team
Diana Feies wurde 1993 in Rumänien geboren und absolvierte dort das Realgymnasium. Ihr Schwerpunkt lag schon damals auf Mathematik und Informatik. Sie ist Mitglied bei IAESTE, einer international tätigen Studierendenorganisation innerhalb technischer und naturwissenschaftlicher Studienrichtungen. Ihre Hobbies sind wandern, Fotografie, Rad fahren und zur Entspannung Serien schauen. Seit 2013 studiert sie Informatik in Linz an der Johannes Kepler Universität. Sie verfügt über eine solide Grundausbildung in der Softwareentwicklung und möchte durch ihre berufliche Praxis und ihr Studium in eine Spezialistenrolle hineinwachsen. „Ich habe mich für s2G.at entschieden, weil ich hier von Anfang an in spannende Projekte eingebunden wurde", berichtet Diana Feies.

Corporate Data
Das oberösterreichische Unternehmen s2G.at bietet Lösungen im Bereich Individual und Standard Software, die auf modernsten technischen Standards basieren. Unter Verwendung modernster Entwicklungsmethoden und -werkzeuge entwickeln die Spezialisten in Linz innovative Systeme in Programmierung sowie Datenbank- und Workflowdesign. Seit mehr als 30 Jahren zählt Entwicklungsleiter Franz Polli zu den renommiertesten Experten in diesen Bereichen. Gemeinsam mit seinem Team macht er s2G.at zu einem der erfolgreichsten IT-Unternehmen für innovative Spezialsoftware.

Mehr Informationen unter www.s2G.at