Bauernherbst in Bad Ischl

Bis 7. November wird in der Kaiserstadt im Salzkammergut das 20-jährige Jubiläum des Bauernherbstes mit vielen Highlights gefeiert.

Foto: www.badischl.at (frei)
Bad Ischl feiert 2015 das 20. Jubiläum des beliebten Bauernherbstes mit Veranstaltungen, Wanderungen und speziellen Stadtführungen.

Foto: www.badischl.at (frei)

Zusätzlich zur Landesgartenschau bietet Bad Ischl 2015 ein weiteres Highlight für die Besucher der Kaiserstadt – das 20-jährige Jubiläum des Bauernherbstes. Bis 7. November gibt es dazu einen bunten Veranstaltungsreigen. Höhepunkte sind der „Lust auf’s Wandern“-ORF Wandertag am 4. Oktober und der Ischler Wandertag am 26. Oktober. Stadtführung auf den Spuren des Bauernherbstes in Bad Ischl werden im Oktober ebenfalls angeboten.

Bad Ischl, 21. September 2015 – Landschaftliche Höhepunkte stehen im Jahr der Landesgartenschau in Bad Ischl im Mittelpunkt des Interesses vieler tausender Besucher. Wenn es um die Schönheit der Landschaft geht, rücken aber auch Landwirte als oberste Naturerhalter in den Fokus. Anlässlich des 20. Bauernherbstes in Bad Ischl wird in der Kaiserstadt gefeiert und gewandert. „Brauchtum, Tradition & Bauernherbst“ ist das Motto einer speziellen Stadtführung, bei denen sich die Besucher auf die Spuren des Bad Ischler Bauernherbstes begeben. Die Führungen finden am 5., 12., 19. und 26. Oktober jeweils um 16 Uhr statt und beginnen bei der Trinkhalle Bad Ischl. Am Nationalfeiertag, dem 26. Oktober, findet der Ischler Saisonabschlusswandertag statt. Alljährlich lädt dabei der Tourismusverband Bad Ischl zu einer außergewöhnlichen Wanderung rund um die Kaiserstadt ein, die es in dieser Form in keinem Wanderführer zu finden gibt. Start ist um 10 Uhr vor der Trinkhalle Bad Ischl, dem Informationsbüro im Haus des Gastes.
 
Weitere Informationen unter www.badischl.at und www.salzkammergut.atCorporate Data
Die Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH wurde im Juli 2002 gegründet. Sie fungiert als bundesländerübergreifende Holdingorganisation für die zehn Regionen im Salzkammergut. Das Salzkammergut zählt zu den größten Tourismusregionen in Österreich.
Die wesentlichen Aufgaben der Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH umfassen klassische Consulting-Leistungen, Destinationsentwicklung sowie strategische Positionierung der Marke Salzkammergut als Ganzjahresdestination. Neben der beschriebenen Leistungserbringung für die angeführten Partner, leitet und betreut die STMG auch unterschiedliche Beratungs- und Forschungsprojekte für verschiedene Auftraggeber.
Das Salzkammergut erfüllt die Sehnsucht nach Lebenskraft und Lebensfreude. Es erstreckt sich über die drei österreichischen Bundesländer Oberösterreich, Salzburg und Steiermark. Mit 212 kartografierten Glücksplätzen verfügt das Salzkammergut über die weltweit höchste Dichte an nachgewiesenen Plätzen der Lebensenergie. Mehr als 1,2 Millionen Gästeankünfte und mehr als 4,4 Millionen Nächtigungen pro Jahr sichern dem Salzkammergut einen der führenden Plätze im österreichischen Tourismus.

Salzkammergut – Region der Lebensfreude.