Audioelektronik-Spitzenmanager vertraut auf FalkenOhr

Österreichischer Klangmöbel-Hersteller beliefert Führungskraft eines internationalen High-End-Audioelektronik-Produzenten.

Bild: FalkenOhr (frei)
Feinste High-End-Audio-Komponenten in einem FalkenOhr-Klangmöbel 317 Genium Line und auf zwei FalkenOhr-Klangbasen 317 Base Line – für einen echten Kenner in Paris.

Bild: FalkenOhr (frei)

FalkenOhr goes Paris! Das Unternehmen aus dem Salzkammergut trägt mit einem Klangmöbel und zwei Klangbasen massiv zu einem besonderen „optisch-akustischen Gesamtkunstwerk“ bei. Der Auftraggeber ist ein echter Klangkenner und Direktoriumsmitglied bei einem führenden Audioelektronik-Hersteller.

Paris/Falkenohren/Vorchdorf, 09. August 2017 – „Wir sind sehr stolz darauf, dass sich unser neuer Kunde, der gerne anonym bleiben möchte, für FalkenOhr entschieden hat. Seine Wahl fiel auf ein Klangmöbel 317 Genium Line und zwei Klangbasen 317 Base Line. Er zeigte sich von unserer Technologie ebenso beeindruckt und überzeugt wie vom Design, von der Funktionalität und von der Verarbeitungsqualität“, berichtet Entwickler und Unternehmensgründer Robert Mayr erfreut.

Optisch-akustisches Gesamtkunstwerk

Im FalkenOhr-Klangmöbel und auf den beiden Klangbasen werden hochwertige Audio-Komponenten Platz finden. Analoge Klanggeber wie Röhrenendstufen oder ein Plattenspieler können dort ihre Stärken ebenso ausspielen wie modernste digitale Technologie. Die finale Installation in Paris wird Ende September stattfinden – mit Robert Mayr: „Da die Zufriedenheit unserer Kunden unser Tun bestimmt, möchte ich diese auch, soweit möglich, bei der Feinabstimmung des Gesamtsystems unterstützen.“

Silber hochglanz und mattes Schwarz
Der Pariser FalkenOhr-Kunde entschied sich sowohl beim Klangmöbel als auch bei den zwei Klangbasen für die Produktreihe 317. Der kristallklare Klang, für den sie sorgen, wird durch ihr Design visuell unterstrichen. Es trägt kristalline Züge und beeindruckt durch seine ästhetisch anmutende Linienführung. Die optische Ästhetik wird durch eine harmonische Kombination von hochglänzendem Silber mit mattem Schwarz zusätzlich betont. Die vom Kunden ausgewählte Genium Line steht für höchsten Genuss im Wohnraum. Klang, Design und eine breite Vielfalt an zusätzlichen Funktionalitäten zeichnen diese High-End-Produktlinie aus.

Corporate Data

FalkenOhr ist ein Hi-Fi-Rack komplett neu gedacht. Der Klangmöbel-Hersteller FalkenOhr wurde 2016 von Robert Mayr in Falkenohren/Vorchdorf gegründet. Das Unternehmen stellt hochwertige Klangmöbel für Audio-Komponenten mit herausragender innovativer Technik, perfektem Klang und wunderschönem Design her. Individualisierungsmöglichkeiten sind bei Ausstattung, Farben und Oberflächen gegeben. Nach einer individuellen Planungsphase werden die Möbel auf Wunsch vor Ort montiert, eingerichtet und optimiert.

Mehr Informationen unter: www.falkenohr.at