Schönes Wetter, gute Laune Narzissenfest 2016 – fröhlich & echt

Erste Bilder vom Stadtkorso in Bad Aussee

Foto: Martin Baumgartner/narzissenfest.at
Die Ischlerstraße in Bad Aussee beim Stadtkorso in Bad Aussee am Narzissenfestsonntag. 27 kunstvolle Figuren erfreuten rund 20.000 Gäste.
Foto: Martin Baumgartner/narzissenfest.at
Narzissenfestobmann Christian Seiringer (rechts) im Interview mit Moderator Herbert Gasperl.

Foto: Martin Baumgartner/narzissenfest.at

Das Narzissenfest strebt derzeit mit dem Seekorso dem 2. Höhepunkt des Tages zu. Der Stadtkorso war ein voller Erfolg. Rund 20.000 Besucher flanierten zwischen den 27 Narzissenfiguren. Hunderte Helfer steckten von gestern bis heute Früh die kunstvollen Blumenfiguren. Die Wertungsergebnisse für Stadt- und Bootskorso wird es um ca. 1800 Uhr geben. Corporate Data Das Narzissenfest findet von 26. bis 29. Mai 2016 zum 57. Mal in der Region Ausseerland-Salzkammergut statt. Veranstalter ist der Narzissenfestverein. Der Verein wurde im Jahr 1983 zur Heimat- und Denkmalpflege im Ausseerland gegründet. Seit 2009 ist Ing. Christian Seiringer Obmann des Vereins. Er und sämtliche Vereinsfunktionäre üben ihre Tätigkeit ehrenamtlich aus. 3.000 Helfer aus der Region beteiligen sich an den Arbeiten am Fest. Durchschnittlich wird die Veranstaltung über mehrere Tage alljährlich von ca. 20.000 Gästen besucht. Die Wertschöpfung für die Region Ausseerland-Salzkammergut liegt bei mehr als acht Millionen Euro.