19.10.2015

So viel wie nie zuvor – FACC ehrt 202 langjährige Mitarbeiter für 2.685 Jahre Treue

202 verdiente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des oberösterreichischen Luftfahrtzulieferers wurden am 16. Oktober im Loryhof in Wippenham geehrt. Die Vorstände der FACC sprachen den Jubilaren persönlich ihren Dank für 2.685 Jahre Treue zum Unternehmen aus.


„Seit fast drei Jahrzehnten zählt FACC zu den bedeutendsten Arbeitgebern Oberösterreichs. Dieser langjährige Erfolg wäre ohne Ihr Know-how nicht möglich gewesen. Herzlichen Dank für Ihre Treue zum Unternehmen und Ihr Engagement“, betonten die Vorstände Walter A. Stephan und Robert Machtlinger anlässlich der Jubilarsfeier. Am 16. Oktober 2015 ehrten sie im Loryhof in Wippenham langjährige FACC-Mitarbeiter und feierten dabei einen neuen Rekord. Insgesamt 202 Jubilare – so viele wie noch nie – feiern in diesem Jahr zehn bis 35 Jahre Firmenzugehörigkeit. Die Vorstände überreichten Urkunden und freuten sich über die langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gottfried Reifeltshammer, Material and Process Engineer, feierte sein 30jähriges Jubiläum: „Ich interessiere mich seit jeher für Technik und bin daher auch nach so langer Zeit in einem Unternehmen mit höchsten technologischen Ansprüchen noch sehr zufrieden. Das positive Klima innerhalb meiner Abteilung und die oft täglich neuen Herausforderungen bereichern meine Tätigkeit.“ Auch Helga Greszla, Produktionsmitarbeiterin im Cleanroom, freut sich über ihre Arbeit: „Wir haben vielseitige Tätigkeitsbereiche und arbeiten selbstständig und verantwortungsvoll an interessanten Projekten. Ich genieße seit mittlerweile 35 Jahren den Zusammenhalt unter den Kollegen und die vielen Freundschaften, die in dieser Zeit entstanden sind“.

Attraktiver Arbeitgeber

Die FACC AG beschäftigt in Österreich rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Viele davon sind seit 2005 im Unternehmen. „Damals feierten wir gemeinsam mit Airbus den Start unseres mittlerweile bestens etablierten A380-Projekts und gleichzeitig den Produktionsbeginn der erfolgreichen B737-Winglets. Hand in Hand mit diesem bedeutenden Auftrag expandierte FACC und die Crew wurde immer größer“, erklärt Robert Machtlinger. Aus diesem Grund gibt es in diesem Jahr einen neuen Rekord an Jubilaren. FACC hat sich in den vergangenen Jahren einen guten Ruf als Arbeitgeber im Innviertel erarbeitet. Neben den wirtschaftlichen Erfolgen sind es speziell die Sozialleistungen, mit denen das Unternehmen das Engagement der Crew belohnt. Neben einem zusätzlichen freien Arbeitstag als Geburtstaggeschenk wurde eine Vielzahl an Vergünstigungen und speziellen Angeboten wie zuletzt in Form der FACC Bonus Card zusammengefasst. Diese Maßnahmen unterstützen das Wachstum der FACC und die Identifikation aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit dem Unternehmen. In einer Zeit, in der gut ausgebildete Arbeitskräfte mancherorts eine Rarität darstellen, können wir auf das wertvolle Know-how unserer Crew stolz sein“, betont Helmut Andexer, Vice President Human Resources bei FACC. Neben den fachlichen Weiterbildungen setzt FACC auch auf Persönlichkeitscoachings mit externen Trainern. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können sich auch freiwillig weiterbilden und verbessern so ihre Aufstiegschancen im Unternehmen.

Über FACC
Die FACC AG ist eines der weltweit führenden Unternehmen in Design, Entwicklung und Fertigung von fortschrittlichen Faserverbundkomponenten und -systemen für die Luftfahrtindustrie. Die Produktpalette reicht von Strukturbauteilen an Rumpf und Tragflächen über Triebwerkskomponenten bis hin zu kompletten Passagierkabinen für zivile Verkehrsflugzeuge, Business Jets und Hubschrauber. FACC produziert für alle großen Flugzeughersteller wie Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer, COMAC und Sukhoi sowie Triebwerkhersteller und Sublieferanten der Flugzeughersteller.

Im Geschäftsjahr 2014/15 erzielte FACC einen Jahresumsatz von 528,9 Mio. Euro. Das Unternehmen beschäftigt in Österreich rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Weitergehende Informationen stehen unter www.facc.com zur Verfügung.


Wirtschaft

Bild: Sunlumo Technology GmbH

23.02.2015

Der Einsatz von Kunststoff in der Solartechnik hat enormes Potenzial

Studie der Johannes Kepler Universität Linz bestärkt Sunlumo in seiner Forschungs- und Entwicklungsarbeit an Solarenergiesystemen aus polymeren Materialien.

Foto: IT-Experts Austria (frei)

19.02.2015

Schultypenübergreifende Exkursion für Pädagoginnen und Pädagogen

Anfang Februar luden die IT Experts Austria zu einem innovativen Treffen beim Unternehmen Hydrac in Sierning ein.

Das GHS temporary home ist schnell und einfach aufzustellen und somit prädestiniert für Einsätze bei Hilfsaktionen und in Labour Camps.

17.02.2015

Großes Interesse an neuem Composite-Haus aus Österreich

Bereits vor dem Produktionsstart im März laufen Vorbestellungen zum GHS temporary home aus Katar ein.

Christian Felbinger, Daniela Felbinger, Dr. Hannes Burger, Evelyn Steiner, Daniel Holzner und Dr. Clemens Ofner vertraten ABP auf der Fachmesse in München.

16.02.2015

Österreichische IP-Rechtsanwälte erschließen deutschen Markt

ABP Anwälte Burger & Partner holen sich mit Dr. Michael Konrad einen deutschen Patentanwalt ins Team, der von München aus den deutschen Markt betreut.

FACC-Vorstand Robert Machtlinger (links außen im Bild) ist gemeinsam mit den Lehrlingsausbildern sowie den Führungskräften der Fachbereiche zurecht stolz auf die hochwertige Ausbildung des FACC Future Teams.

09.02.2015

FACC: „Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ und soziale Lehrlingsprojekte

Der oberösterreichische Luftfahrtzulieferer FACC wurde kürzlich als „Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ prämiert.

Foto: Foto Fischer, Graz (frei)

06.02.2015

Mit erfolgreicher Bilanz ins Wahljahr 2015

Die Steirischen Versicherungsagenturen blicken auf erfolgreiches Jahr 2014 zurück und geben eine Vorschau auf 2015.

Foto: Reinhard Lindner (frei)

05.02.2015

Werner Reimers Stiftung schafft Raum für interkulturellen Dialog

Führungskräfte Seminar „Der Samurai Manager®“ wird ab sofort in den Räumlichkeiten der Stiftung in Bad Homburg angeboten.

Foto: Raiffeisenbank Leibnitz (frei)

03.02.2015

Andreas Draxler neuer Vorstandsdirektor der Raiffeisenbank Leibnitz

Der Bankprofi bildet ab Anfang März gemeinsam mit Peter Wippel die Doppelspitze des führenden Finanzdienstleisters der Südsteiermark.

Foto: Ing. Helmut Schartmüller (frei)

26.01.2015

Moderne Schule bietet Anreiz für kreatives Lernen

BRG am Schuhmeierplatz in Wien saniert und erweitert. tgaplan+ Beratende Ingenieure ist für die Planung und Ausschreibung aller TGA-Gewerke verantwortlich.

15.01.2015

Vorstandswechsel bei Romantik Hotels & Restaurants AG

Neue Dreier-Spitze: Ralph Düker, Adrian Müller und Thomas Edelkamp bilden den neuen Vorstand.

Jörg A. Ronde, Geschäftsführer GIMA Cast (rechts) im Gespräch mit Interessenten auf den Indometal Jakarta.

08.01.2015

Hightech aus Österreich in Südostasien

Starke Nachfrage für Maschinen und Anlagen bei österreichischem Marktführer. Fill Maschinenbau stellt erstmals auf Indometal in Jakarta aus.

Foto: profilingvalues GmbH (frei)

17.12.2014

Gesunde und zufriedene Mitarbeitende – das lässt sich wertemetrisch organisieren

Profilingvalues misst mit dem neuen Balance Report gesundheitliche Parameter, gibt Impulse zur Optimierung und unterstützt das Recruiting in Gesundheitsberufen.

Christian Felbinger, Daniela Felbinger, Dr. Hannes Burger, Evelyn Steiner, Daniel Holzner und Dr. Clemens Ofner vertraten ABP auf der Fachmesse in München.

27.11.2014

Österreichisches Know-how für die IP Service Welt in München

ABP Patent Network aus Oberösterreich präsentierte neueste Erkenntnisse aus dem Bereich Intellectual Property und eine neue Software für interaktives und...

Foto: Sabine Reidinger (frei)

10.10.2014

Wirtschaftsethik als neuer Produktivitätshebel

Am 7. Oktober 2014 trafen sich internationale Führungskräfte zum 4. Jahreskongress von profilingvalues und profilingbrands.

Das Expertenteam für geistiges Eigentum in der Wiener ABP Anwaltskanzlei: Patentanwalt Mag.rer.nat Andreas Rossoll, Mag. Sonja Wager, Europäischer Patentanwalt Dipl.-Ing. Stefan Wieser, Rechtsanwältin Mag. Sabine Mahringer.

27.06.2014

Patent- und Markenschutz über den Dächern von Wien

ABP Anwälte Burger & Partner eröffnen Kanzlei in der Wiener Mariahilferstraße mit wichtigen Informationen und kulinarischen Schmankerln.

Erfolgreicher Messeauftritt für CORE smartwork auf der Personal Süd in Stuttgart.

22.05.2014

Mitarbeiter Beziehungsmanagement macht Unternehmen erfolgreich

CORE smartwork, die innovative IT-Plattform für erfolgreiches Organisations- und Personalmanagement sorgt auf der Personal Süd für Furore.

CORE smartwork hilft Unternehmen, die richtigen Mitarbeiter zu finden, zu binden und mehr zu motivieren. Das Netzwerk für erfolgreiches Mitarbeiterbeziehungsmanagement wächst. Ab sofort verstärken drei neue, zertifizierte Partner das Vertriebsnetz in Österreich.

24.04.2014

Netzwerk für erfolgreiches Mitarbeiter-Beziehungsmanagement wächst

CORE smartwork hilft Unternehmen die richtigen Mitarbeiter zu finden, binden und mehr zu motivieren. Neue Partner verstärken Vertriebsaktivitäten.

Für Faschang Werkzeugbau sind hochqualifizierte Mitarbeiter der Schlüssel zum Erfolg.

24.02.2014

„Querdenken mit Teamgeist – die Mischung macht erfolgreich“

Für Faschang Werkzeugbau sind hochqualifizierte Mitarbeiter der Schlüssel zum Erfolg. Mit der Implementierung von CORE smartwork wird ihnen ein bestmögliches...

Die Sinnhaftigkeit eines EU-weiten Markenschutzes muss künftig im Vorfeld genau untersucht werden. ABP Anwälte Burger & Partner unterstützen Unternehmen bei diesen schwierigen Prozessen.

07.02.2014

EU verschärft internationalen Markenschutz durch Benutzungszwang

Nationaler Markenschutz reicht oft nicht mehr aus. Unternehmen nutzen Markenprofis, um ihre Rechte richtig anzumelden.