21.12.2016

Kochen und feiern mit ruhigem Gewissen

Weihnachten kann Gefahren in sich bergen. Die Steirischen Versicherungsagenturen schützen davor.


Die Steirischen Versicherungsagenturen informieren die Haushalte über die Möglichkeit sich gegen grobe Fahrlässigkeit zu versichern. Die Versicherungsnehmer sollten überprüfen ob ihre Eigenheim- oder Haushaltsversicherung Ihnen diesen Schutz bietet. Den Topf am eingeschalteten Herd zu vergessen oder brennende Kerzen am Christbaum wird vor Gericht zumeist als grobe Fahrlässigkeit eingestuft. Sollte dies der Fall sein, sind die Versicherungen zumeist ihrer Zahlungsverpflichtung entbunden. Eine Ergänzung der Eigenheim- oder Haushaltsversicherung bei den Versicherungsagenturen schützt vor etwaigen negativen Folgen der Weihnachtszeit.

Graz, 21. Dezember 2016 – Zu Weihnachten passieren oft Dinge mit denen man nicht rechnet. Eine besondere Zeit mit besonderen Tücken. Jedes Jahr kurz nach Weihnachten werden die Österreicher mit unzähligen Schlagzeilen konfrontiert. Brennende Adventkerzen verursachen Jahr für Jahr zahlreiche Brände in österreichischen Haushalten. Sternspritzer lassen wiederum Christbäume in Flammen aufgehen. „Im Falle des Nachweises einer groben Fahrlässigkeit, oder dem außer Acht lassen der üblichen Sorgfaltspflicht kann eine Versicherungspolizze ohne dementsprechender Ergänzung zumeist nicht mehr helfen“, erklärt Karlheinz Hödl, Obmann der Versicherungsagenturen in der Steiermark.

Geringe Zusatzkosten, optimaler Schutz für Ihr Zuhause
Es lohnt sich die eigene Haushaltsversicherung auf Abdeckung bei grober Fahrlässigkeit zu überprüfen. Sollte Ihre Versicherung diesen Umstand nicht einschließen, werden mit Sicherheit preisgünstige Ergänzungen angeboten. Für eine durchschnittlich große Wohnung sind jährlich zwischen achtzehn und dreißig Euro zusätzlich zu investieren. „Eine kleine Summe mit großer Wirkung für Ihre persönliche Sicherheit“, sagt  Karlheinz Hödl.

500 bis 800 Wohnungsbrände zur Weihnachtszeit in Österreich

Dürre Adventkränze oder bereits ausgetrocknete Christbäume entzünden sich extrem schnell. In etwa 1600 Menschen müssen jährlich aufgrund von Brandverletzungen in den Monaten November und Dezember ins Spital - davon alleine 600 Kinder. Gefährliche Situationen können von ihnen oft nur unzureichend eingeschätzt werden. Ihre eigene Freude an Entdeckungsreisen wird den Kindern in unbeaufsichtigten Zeiten oft zum Verhängnis.

Aufpassen ist der beste Schutz
Vergesslichkeit in Kombination mit stressbedingter Unachtsamkeit ist die häufigste Ursache für weihnachtliche Brände in den österreichischen Haushalten. Die Erkenntnis, dass die Harmonie der Weihnachtszeit sich völlig unerwartet ins Gegenteil verkehren kann, haben viele Menschen oft leidvoll erfahren müssen. „Achtsamkeit und Prävention helfen“, betont Karlheinz Hödl.

Corporate Data

Das Landesgremium der Versicherungsagenten der Wirtschaftskammer Steiermark ist eine dynamische Interessenplattform der Steirischen Versicherungsagenturen mit rund 1.400 Mitgliedern. Die Versicherungsagentur agiert als selbstständiges Unternehmen, ist jedoch vertraglich an Versicherungsunternehmen gebunden. Sie fungiert als Schnittstelle zwischen Versicherungskonzernen und den einzelnen Kunden. Das Angebotsspektrum umfasst sämtliche Leistungen einer großen Versicherung. Die Versicherungsagentur ist Ihre persönliche Mehr-Sicherung vor Ort: selbstständig, schnell, sicher, steirisch – so lautet die Leitidee. Die Versicherungsagentur: Meine Mehr-Sicherung.

Mehr Informationen unter: www.dieversicherungsagenturen.at


Wirtschaft

Foto: Ing. Helmut Schartmüller (frei)

26.01.2015

Moderne Schule bietet Anreiz für kreatives Lernen

BRG am Schuhmeierplatz in Wien saniert und erweitert. tgaplan+ Beratende Ingenieure ist für die Planung und Ausschreibung aller TGA-Gewerke verantwortlich.

15.01.2015

Vorstandswechsel bei Romantik Hotels & Restaurants AG

Neue Dreier-Spitze: Ralph Düker, Adrian Müller und Thomas Edelkamp bilden den neuen Vorstand.

Jörg A. Ronde, Geschäftsführer GIMA Cast (rechts) im Gespräch mit Interessenten auf den Indometal Jakarta.

08.01.2015

Hightech aus Österreich in Südostasien

Starke Nachfrage für Maschinen und Anlagen bei österreichischem Marktführer. Fill Maschinenbau stellt erstmals auf Indometal in Jakarta aus.

Foto: profilingvalues GmbH (frei)

17.12.2014

Gesunde und zufriedene Mitarbeitende – das lässt sich wertemetrisch organisieren

Profilingvalues misst mit dem neuen Balance Report gesundheitliche Parameter, gibt Impulse zur Optimierung und unterstützt das Recruiting in Gesundheitsberufen.

Christian Felbinger, Daniela Felbinger, Dr. Hannes Burger, Evelyn Steiner, Daniel Holzner und Dr. Clemens Ofner vertraten ABP auf der Fachmesse in München.

27.11.2014

Österreichisches Know-how für die IP Service Welt in München

ABP Patent Network aus Oberösterreich präsentierte neueste Erkenntnisse aus dem Bereich Intellectual Property und eine neue Software für interaktives und...

Foto: Sabine Reidinger (frei)

10.10.2014

Wirtschaftsethik als neuer Produktivitätshebel

Am 7. Oktober 2014 trafen sich internationale Führungskräfte zum 4. Jahreskongress von profilingvalues und profilingbrands.

Das Expertenteam für geistiges Eigentum in der Wiener ABP Anwaltskanzlei: Patentanwalt Mag.rer.nat Andreas Rossoll, Mag. Sonja Wager, Europäischer Patentanwalt Dipl.-Ing. Stefan Wieser, Rechtsanwältin Mag. Sabine Mahringer.

27.06.2014

Patent- und Markenschutz über den Dächern von Wien

ABP Anwälte Burger & Partner eröffnen Kanzlei in der Wiener Mariahilferstraße mit wichtigen Informationen und kulinarischen Schmankerln.

Erfolgreicher Messeauftritt für CORE smartwork auf der Personal Süd in Stuttgart.

22.05.2014

Mitarbeiter Beziehungsmanagement macht Unternehmen erfolgreich

CORE smartwork, die innovative IT-Plattform für erfolgreiches Organisations- und Personalmanagement sorgt auf der Personal Süd für Furore.

CORE smartwork hilft Unternehmen, die richtigen Mitarbeiter zu finden, zu binden und mehr zu motivieren. Das Netzwerk für erfolgreiches Mitarbeiterbeziehungsmanagement wächst. Ab sofort verstärken drei neue, zertifizierte Partner das Vertriebsnetz in Österreich.

24.04.2014

Netzwerk für erfolgreiches Mitarbeiter-Beziehungsmanagement wächst

CORE smartwork hilft Unternehmen die richtigen Mitarbeiter zu finden, binden und mehr zu motivieren. Neue Partner verstärken Vertriebsaktivitäten.

Für Faschang Werkzeugbau sind hochqualifizierte Mitarbeiter der Schlüssel zum Erfolg.

24.02.2014

„Querdenken mit Teamgeist – die Mischung macht erfolgreich“

Für Faschang Werkzeugbau sind hochqualifizierte Mitarbeiter der Schlüssel zum Erfolg. Mit der Implementierung von CORE smartwork wird ihnen ein bestmögliches...

Die Sinnhaftigkeit eines EU-weiten Markenschutzes muss künftig im Vorfeld genau untersucht werden. ABP Anwälte Burger & Partner unterstützen Unternehmen bei diesen schwierigen Prozessen.

07.02.2014

EU verschärft internationalen Markenschutz durch Benutzungszwang

Nationaler Markenschutz reicht oft nicht mehr aus. Unternehmen nutzen Markenprofis, um ihre Rechte richtig anzumelden.