28.09.2017

Seefischer Romantik Triathlon mit Wandern, Radfahren und Wellness

Freude an der Bewegung, Natur und Entspannung zeichnen die sportlichen Gäste des Romantik Hotels am Millstätter See aus.


Mit dem Seefischer Romantik Triathlon spricht das Romantik Hotel am Millstätter See Wanderer, Radfahrer und Wellnessurlauber gleichermaßen an. „Beim Wandern entlang des Weges der Liebe, Radeln um den See und Relaxen im Seefischer Spa kommt es vor allem auf das Vergnügen an – nicht auf die Zeit!“, betonen Elisabeth und Michael Berndl, die Gastgeber des Romantik Hotels Seefischer. Der Herbst ist die perfekte Saison für dieses sportliche Freizeitvergnügen.

Döbriach am Millstätter See, 28. September 2017 – „Der Seefischer Romantik Triathlon ist sowohl für sportliche Individualisten als auch für sportbegeisterte Gruppen geeignet“, wissen die Seefischer-Gastgeber Elisabeth und Michael Berndl. Bei diesem Freizeitvergnügen entscheiden die Triathleten, mit welchem Bewerb sie beginnen und wie viel Zeit sie sich dafür nehmen. Speziell bei den Outdoor-Aktivitäten sollten Radfahrer und Wanderer immer wieder Pausen einlegen, um die eindrucksvollen Ausblicke über den See und auf das Gebirgspanorama zu genießen.

6,5 Kilometer Wandern und 28 Kilometer Radfahren

Der Weg der Liebe, der Sentiero dell’ Amore, ist 6,5 Kilometer lang und führt von der Alexanderhütte über Almen der Millstätter Alpe bis zum Granattor. Entlang des Weges laden sieben Stationen die Wanderer ein, sich über die Liebe Gedanken zu machen. Ein beeindruckender Anblick ist das Granattor – ein imposanter Durchgang, gefüllt mit Tonnen von Granatgestein. Die Edelsteine sind im Inneren der Millstätter Alpe verborgen. Hier befindet sich auch das größte Granatvorkommen der Alpen. Bei der Runde um den Millstätter See legen Radfahrer rund 28 Kilometer zurück. Wer nicht die ganze Strecke in einer Etappe fahren möchte, kann die Seerunde mit einer Schifffahrt kombinieren.

Wohltuende Wellness-Anwendungen im Seefischer Spa
Eine kleine Auszeit vom Alltag gönnen sich Gäste in der Wohlfühloase des Romantik Hotels Seefischer. Zu den Besonderheiten des Wellnessbereichs gehören unter anderem ein beheizter In- und Outdoorpool, ein Kräuterdampfbad, die Bio-Granatsauna, eine Solegrotte, das Tepidarium und die Seesauna auf Pfählen im See. Wohltuende Massagen und verschiedene Kosmetikanwendungen mit regionalen Produkten wie Zirbenöl, hochalpinen Speick-Pflanzen und Granatgestein runden das Wellnessprogramm im Seefischer Spa ab. Besonders gefragt sind zudem Spezialbehandlungen mit modernsten Geräten von SKIN TEC und exklusiven Phytomer-Pflegeprodukten.

Corporate Data

Das Romantik Hotel Seefischer befindet sich in Döbriach direkt am Millstätter See mitten in einer unverbauten Bucht mit eigenem Yachthafen. Das familiengeführte Hotel mit 46 liebevoll eingerichteten Zimmern mit See- oder Bergblick im leichten, zeitlosen Landhausstil bietet seinen Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt. Gastgeber Elisabeth und Michael Berndl sorgen für höchsten Gästekomfort und exklusives Service. Im Mittelpunkt des Romantik Urlaubs stehen Natur, Wellness und Kulinarik.

Weitere Informationen unter: www.seefischer.at

 

 


Tourismus

Foto: Wolfgang Stadler/WTG (frei)

23.02.2015

Genussvoll und aktiv hoch über dem Wolfgangsee

Das Postalm-Aktivzentrum bietet sportlichen Spaß für die ganze Familie auf dem größten Hochplateau Österreichs.

Foto: Tom Lamm/Tourismusverband Ausseerland-Salzkammergut (frei)

23.02.2015

Mit App die Pisten der Skigebiete Loser Altaussee und Tauplitz erkunden

MAPtoSNOW verbindet erfolgreich das Outdoor-Erlebnis mit einem virtuellen Spiel.

Foto: Romantik Seehotel Jägerwirt (frei)

19.02.2015

Seehotel Jägerwirt ist Romantik Hotel

Ab sofort ist das 4-Stern-Superior Seehotel Jägerwirt auf der Turracher Höhe in den exklusiven Kreis der Romantik Hotels aufgenommen. Romantik für Familien im...

Foto: Christian Parzer/STMG (frei)

13.02.2015

Sicher im Trend im Salzkammergut

Skitouren liegen im Trend. Die Berge des Salzkammergutes bieten Lehrpfade für Einsteiger und ideale Bedingungen für Profis.

Foto: EurothermenResorts (frei)

13.02.2015

200 Jahre Wellness und Lebensfreude im Salzkammergut

Vier Premium-Wellnessdomizile setzen die lange Tradition des Salzkammergutes als Bade- und Gesundheitsregion innovativ fort.

Foto: OÖ. Tourismus Marketing/Heilinger (frei)

11.02.2015

Das spektakuläre Faschingsende in Ebensee

Mit dem traditionellen „Fetzenverbrennen & Briaftaschlwaschen“ findet der Fasching in Ebensee am Aschermittwoch sein jähes Ende.

Foto: Voridori Faschingsgilde Vorchdorf (frei)

10.02.2015

Landesfaschingszug und „Rathausstürmung“ in Vorchdorf

Vorchdorf im Almtal ist 2015 offizielle Narrenhauptstadt Oberösterreichs. Am Wochenende rund um den Fasching laufen die Veranstaltungen im Almtal zu den...

Foto: Tourismusverband Ausseerland-Salzkammergut/Griese (frei)

10.02.2015

Die Trommelweiber erobern das Ausseerland-Salzkammergut

Rund um Bad Aussee findet mit den Umzügen der Trommelweiber ein besonders lautstarker und beliebter Faschingsbrauch statt.

Foto: apresvino (frei)

03.02.2015

Die drei besten Breinwürste wurden beim „Junkerkehraus“ prämiert und verkostet

Breinwursthersteller aus Gleinstätten-Leibnitz, Spielfeld und St. Nikolai ob Draßling wurden für ihre Spezialitäten ausgezeichnet.

Foto: MTV Ferienregion Traunsee-Salzkammergut (frei)

30.01.2015

Musical Frühling in Gmunden mit Marika Lichter

Von 11. bis 15. März 2015 wird in Gmunden Willy Russells Stück „Blutsbrüder“ in prominenter Besetzung aufgeführt.

Foto: WTG (frei)

30.01.2015

Langlaufen macht glücklich – speziell rund um den Wolfgangsee

Die zwölf Langlaufloipen rund um den bekannten Salzkammergutsee sind ein beliebtes Domizil für Langlauffreunde.

Foto: Henry Sams (frei)

28.01.2015

Fassproben geben interessanten Ausblick auf den neuen Weinjahrgang

Der „Weinwinter. Die besten Lagen.Südsteiermark“ bietet am 30. und 31. Jänner Weinfreunden die Gelegenheit für weitere Verkostungen.

Foto: Gabor Sesztak/Seehotel Grundlsee (frei)

21.01.2015

Liegt Grundlsee in Mexiko? Jeden Donnerstag schon ...

Das Restaurant Seeplatz’l im Seehotel Grundlsee verwandelt sich jeden Donnerstag mit kreativen Tortilla-Spezialitäten in ein feines „Restaurante“.

Bild: Martin A. Schoiswohl (frei)

16.01.2015

40 Jahre Romantik Hotels & Restaurants in Österreich

Die österreichischen Romantik Hotels & Restaurants feiern ihr 40-Jahr-Jubiläum. Der Charme Österreichs wird immer aktueller: Urlauber schätzen die familiäre...

Foto: www.steiralauf.at (frei)

15.01.2015

Steiralauf – der große internationale Volkslanglauf im Salzkammergut

Am Samstag, dem 31. Jänner 2015, findet rund um Bad Mitterndorf der 36. Internationale Steiralauf mit vielen Neuerungen statt.

Foto: Albert Moser (frei)

15.01.2015

Sportlicher Faschingsspaß beim Faistenauer Hornerschlittenrennen

Zum bereits 9. Mal findet in der Ferienregion Fuschlsee-Salzkammergut dieses sportliche Faschingsevent statt.

15.01.2015

Vorstandswechsel bei Romantik Hotels & Restaurants AG

Neue Dreier-Spitze: Ralph Düker, Adrian Müller und Thomas Edelkamp bilden den neuen Vorstand.

Foto: OÖ Tourismus/Erber (frei)

14.01.2015

Im Salzkammergut, da kann man gut ... Skifahren

Rund 300 Pistenkilometer, verteilt auf acht Skigebiete und drei Bundesländer, garantieren im Salzkammergut familiäres Skivergnügen in malerischer Umgebung.

Foto: IAKW-AG, David Bohmann (frei)

14.01.2015

Das Salzkammergut erobert die Wiener Ballsaison

Am 17. Jänner findet im Austria Center Vienna der 114. Ball der Oberösterreicher in Wien unter dem Motto „Salzkammergut“ statt.

Foto: TV Bad Ischl (frei)

14.01.2015

Von Kripperl zu Kripperl im Salzkammergut

Noch bis Anfang Februar können die prächtigsten Krippen des Salzkammergutes in verschiedenen Orten besichtigt werden.