22.01.2019

Österreichische Klangmöbel erobern chinesische Ohren

Edelschmiede für HiFi-Racks aus dem Salzkammergut feiert Exporterfolg mit erstem Auftrag aus Peking.


Der oberösterreichische Klangmöbel-Hersteller FalkenOhr exportiert ab sofort seine HiFi-Racks auch ins Reich der Mitte. Sinohiend, der Premium-Anbieter für Audio- und HiFi-Geräte in Peking, startet mit dem 516 Pure Line Rack in den chinesischen Markt. „Natürlich wird die gesamte Produktpalette folgen“, freut sich Robert Mayr, Entwickler und Eigentümer von FalkenOhr.

Vorchdorf/Peking, 22. Jänner 2019
– „Auf der High End Messe in München hat es letztes Jahr gefunkt. Alan Lin von Sinohiend war sofort von unseren Klangmöbeln begeistert. Jetzt läuft das Geschäft an“, erzählt Robert Mayr von FalkenOhr. Nach der Premiere mit dem 516 Pure Line Rack wurde im Dezember 2018 das erste 317 Base Line Rack nach China geliefert. FalkenOhr ist mehr als ein HiFi-Rack. Klangtechnologie, Design und Verarbeitungsqualität gepaart mit bisher nicht bekannten Funktionalitäten ergibt besondere Merkmale: 3D/1O Technologie, variable Dämpfung, verdeckte Installationsebene, LED-Beleuchtung, integrierte Netzleiste und eine praktische Schublade für das Zubehör.
 „Neben den USA gestaltet sich der asiatische Raum und hier vor allem China für unsere Produkte definitiv als Hoffnungsmarkt“, sagt Robert Mayr. Die Nachfrage nach Premiumprodukten im obersten Leistungssegment ist besonders hoch.

Qualität aus dem Salzkammergut
FalkenOhr steht mit seinen Klangmöbeln für außergewöhnliche, exzellent verarbeitete Qualität aus dem Salzkammergut. „Nichts weniger als der perfekte Klang ist das Ziel unserer technologischen Entwicklungen“, meint Klangmöbelpionier Mayr.

Corporate Data
FalkenOhr ist ein HiFi-Rack komplett neu gedacht. Der Klangmöbel-Hersteller FalkenOhr wurde 2016 von Robert Mayr in Falkenohren/Vorchdorf gegründet. Das Unternehmen stellt hochwertige Klangmöbel für Audio-Komponenten mit herausragender innovativer Technik, perfektem Klang und wunderschönem Design her. Individualisierungsmöglichkeiten sind bei Ausstattung, Farben und Oberflächen gegeben. Nach einer individuellen Planungsphase werden die Möbel auf Wunsch vor Ort montiert, eingerichtet und optimiert.


Tech

FACC-Vorstand Robert Machtlinger (links außen im Bild) ist gemeinsam mit den Lehrlingsausbildern sowie den Führungskräften der Fachbereiche zurecht stolz auf die hochwertige Ausbildung des FACC Future Teams.

09.02.2015

FACC: „Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ und soziale Lehrlingsprojekte

Der oberösterreichische Luftfahrtzulieferer FACC wurde kürzlich als „Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ prämiert.

Foto: Ing. Helmut Schartmüller (frei)

26.01.2015

Moderne Schule bietet Anreiz für kreatives Lernen

BRG am Schuhmeierplatz in Wien saniert und erweitert. tgaplan+ Beratende Ingenieure ist für die Planung und Ausschreibung aller TGA-Gewerke verantwortlich.

Foto: S2G.at GmbH (frei)

21.01.2015

Erfolgreiche Softwarestrukturen durch erfahrene IT-Architekten

Moderne Software muss wie ein Haus konzipiert und durchdacht werden. Dazu braucht es IT-Architekten wie s2G.at aus Linz.

Jörg A. Ronde, Geschäftsführer GIMA Cast (rechts) im Gespräch mit Interessenten auf den Indometal Jakarta.

08.01.2015

Hightech aus Österreich in Südostasien

Starke Nachfrage für Maschinen und Anlagen bei österreichischem Marktführer. Fill Maschinenbau stellt erstmals auf Indometal in Jakarta aus.

Christian Felbinger, Daniela Felbinger, Dr. Hannes Burger, Evelyn Steiner, Daniel Holzner und Dr. Clemens Ofner vertraten ABP auf der Fachmesse in München.

27.11.2014

Österreichisches Know-how für die IP Service Welt in München

ABP Patent Network aus Oberösterreich präsentierte neueste Erkenntnisse aus dem Bereich Intellectual Property und eine neue Software für interaktives und...

Chlodwig Haslebner und Günter Erhart haben ein weltweit einzigartiges Wasserbelebungssystem entwickelt.

24.11.2014

Nachhaltig erfolgreiche Innovation aus der Mitte Österreichs

Das erste individuell einstellbare Wasserimplosionsgerät der Welt kommt aus dem Ausseerland-Salzkammergut.

Dr. Elmar Anliker, Bewegungswissenschaftler am Kantonsspital Luzern, mit der „Allegro“ von Dynamic Devices.

31.10.2014

Sportmedizin Zentralschweiz setzt auf softrobotischen Trainingspartner

Das Schweizer Unternehmen Dynamic Devices installiert eine interaktive Trainingsapplikation in der Sportmedizin Zentralschweiz.

Chlodwig Haslebner mit einem Foto aus seiner Zeit als Darsteller des jungen Peter Rosegger in der Fernsehserie „Waldheimat“.

21.10.2014

Peter Rosegger wird Ausseer Wassermann

Der bekannte Rosegger-Darsteller Chlodwig Haslebner feiert Erfolge mit dem ersten offenen und individuell einstellbaren Wasserimplosionssystem der Welt.

Das Expertenteam für geistiges Eigentum in der Wiener ABP Anwaltskanzlei: Patentanwalt Mag.rer.nat Andreas Rossoll, Mag. Sonja Wager, Europäischer Patentanwalt Dipl.-Ing. Stefan Wieser, Rechtsanwältin Mag. Sabine Mahringer.

27.06.2014

Patent- und Markenschutz über den Dächern von Wien

ABP Anwälte Burger & Partner eröffnen Kanzlei in der Wiener Mariahilferstraße mit wichtigen Informationen und kulinarischen Schmankerln.

Die Sinnhaftigkeit eines EU-weiten Markenschutzes muss künftig im Vorfeld genau untersucht werden. ABP Anwälte Burger & Partner unterstützen Unternehmen bei diesen schwierigen Prozessen.

07.02.2014

EU verschärft internationalen Markenschutz durch Benutzungszwang

Nationaler Markenschutz reicht oft nicht mehr aus. Unternehmen nutzen Markenprofis, um ihre Rechte richtig anzumelden.