06.11.2018

Ideales Geschenk für Weihnachten: Karten für Ausseer Ballettabend

Vereinigung Wiener Staatsopernballett führt unter dem neuen künstlerischen Leiter Mihail Sosnovschi „Der Schwan“ auf.


Mihail Sosnovschi, der langjährige Solotänzer der Ballettabende im Kur- und Congresshaus Bad Aussee, übernimmt im kommenden Jahr die künstlerische Leitung dieser hochkarätigen und beliebten Kulturveranstaltung. Aufführungstermine sind am 8., 9. und 10. August 2019. Das Motto der Ballettabende lautet „Der Schwan“ und ist eine Hommage an das weltberühmte Ballett „Der Schwanensee“ von Peter Iljitsch Tschaikowski.

Bad Aussee, 6. November 2018 – „Im Schwan verschmelzen Teile der Originalchoreographie von Schwanensee mit einer Liebesgeschichte, die nur im Ausseerland-Salzkammergut so geschrieben werden kann“, erklärt der neue künstlerische Leiter der Vereinigung Wiener Staatsopernballett in Bad Aussee, Mihail Sosnovschi. Das tänzerisch-musikalische Gesamtkunstwerk über eines der berühmtesten Ballettstücke der Welt steht am 8., 9. und 10. August im Kur- und Congresshaus Bad Aussee auf dem Programm. Bei dieser weit über die Grenzen des Ausseerlandes hinaus beliebten Veranstaltung trifft das klassische Ballett auf die unverfälschte Volksmusik der Ausseer Bradlmusi und die Klänge des Großen Streichorchesters der Bürgermusikkapelle Bad Aussee. Zu den Melodien von Peter Iljitsch Tschaikowskis Meisterwerk „Der Schwanensee“ tanzen die Startänzerinnen und -tänzer der Vereinigung Wiener Staatsopernballett. Musikalisch begleitet werden die Künstler von regionalen Musikern wie das Große Streichorchester der Bürgermusikkapelle Bad Aussee und der Ausseer Bradlmusi. „Karten für die Ballettabende sind stets ein willkommenes Weihnachtsgeschenk“, weiß Franz Frosch, der Bürgermeister von Bad Aussee. Tickets können ab sofort bei Silvia Rastl und Daniela Frosch vom Management Congress Ausseerland unter der Telefonnummer +43 676 83622546 bestellt werden.

Erfolgreicher Solotänzer übernimmt künstlerische Leitung in Bad Aussee
Mihail Sosnovschi begeisterte in den vergangenen Jahren als Solotänzer das Publikum in Bad Aussee mit seinen ausdrucksstarken Auftritten. Der gebürtige Moldawier wurde an der Ballettakademie in Moldawien und am Konservatorium der Stadt Wien ausgebildet. 2000 tanzte er im Jeune Ballet de France, 2001 wurde er Mitglied des Wiener Staatsopernballetts. 2010 wurde er hier zum Solotänzer ernannt und ist seither eine tragende Säule dieses weltberühmten Balletts in der Wiener Staatsoper und bei den Neujahrskonzerten der Wiener Philharmoniker. Der neue künstlerische Leiter ist seit vielen Jahren Obmann-Stellvertreter der Vereinigung Wiener Staatsopernballett. Er organisierte diverse Gastspiele und war auch für Choreographien verantwortlich. Mihail Sosnovschi ist Vorstandsmitglied des Österreichischen Tanzrates und seit September 2017 Pädagoge an der Ballettakademie der Wiener Staatsoper. Der Tänzer erhielt auch viele Auszeichnungen wie unter anderem 2018 den Orden „Gloria Muncii“ und eine Ehrenurkunde der Republik Moldawien für besondere kulturelle Verdienste. Er löst den langjährigen künstlerischen Leiter Christian Tichy ab, der im Sommer dieses Jahres seine Funktion nach jahrzehntelanger, erfolgreicher Tätigkeit niederlegte.

Corporate Data
Congress Ausseerland in Bad Aussee verbindet Tradition und Innovation. Das Veranstaltungszentrum in der Mitte Österreichs hat sich verstärkt auf gesundheits- und persönlichkeitsorientierte Themen spezialisiert. Silvia Rastl und Daniela Frosch sind für die Agenden der Initiative zuständig. Congress Ausseerland bietet Begegnungsräume und Unterbringungsmöglichkeiten für MICE von bis zu 300 Teilnehmern. Die Initiative vernetzt das lokale Kur- und Congresshaus mit den Partnern in der Region.

Mehr Informationen unter: www.congress-ausseerland.at


Leben

Foto: Beatrix Binder (frei)

03.04.2015

Zauberhafte Gartenreise durch das Salzkammergut

Rund um die Landesgartenschau 2015 in Bad Ischl gibt es eine exklusive Gartenreise durch blumige Höhepunkte des Salzkammerguts.

Foto: Landzeit (frei)

03.04.2015

Österreich frisch genießen: Rund sechs Millionen Gäste kehren bei Landzeit ein

Höchste Qualität, frische Produkte und regionale Schmankerln zeichnen das erfolgreiche Unternehmen an Österreichs Autobahnen aus.

Foto: Herzkinder Österreich (frei)

01.04.2015

Osternestsuche für herzkranke Kinder in Niederösterreich

Zu einer Osternestsuche lud der Verein Herzkinder Österreich vergangenen Samstag in den Aichberghof im niederösterreichischen Oberrohrbach ein.

Foto: Herzkinder Österreich (frei)

31.03.2015

Osternestsuche für herzkranke Kinder in der Steiermark

Zu einer Osternestsuche lud der Verein Herzkinder Österreich vergangenen Samstag in den Pfarrsaal der Pfarre St. Peter in Graz ein.

Foto: Tracht & Mode Steinhuber/Miriam G. (frei)

30.03.2015

Tracht & Mode Steinhuber feiert seinen 140. Geburtstag

Mit einer Frühlingsaktion startet Tracht & Mode Steinhuber ins Jubiläumsjahr „140 Jahre Steinhuber“.

Foto: Romantik Hotel Seevilla (frei)

26.03.2015

Der Osterhase war schon in der Seevilla

Die Kinder des Altausseer Kindergartens haben dem Osterhasen ordentlich unter die Arme gegriffen und ihre eigenen Osterpinzen gebacken.

Fill Lehrling Benedikt Lenhard (3. Lehrjahr) verbrachte seinen Schnuppertag beim Rettungseinsatz in der Ortsstelle Ried und fand diesen Tag „echt cool“.

26.03.2015

Gelebtes soziales Engagement: Fill schließt Kooperation mit Rotem Kreuz

Oberösterreichisches Maschinenbau-Unternehmen ist nicht nur technisch führend. Auch beim sozialen Engagement werden neue Wege beschritten.

Foto: Herzkinder Österreich (frei)

25.03.2015

Musik ist Trumpf

Unter dem Motto „Munter werden“ stand das Frühjahrstreffen der Herzkinder Österreich, das vergangenen Samstag in Pöham bei Bischofshofen stattgefunden hat.

Foto: www.attersee.at (frei)

24.03.2015

Autofreies Radvergnügen rund um den Attersee

Am Sonntag, dem 26. April 2015, findet der 20. autofreie Rad-Erlebnistag am Attersee mit vielen Höhepunkten für Radfahrer statt.

Foto: Hörmandinger (frei)

24.03.2015

Das Salzkammergut erobert Linz

Von 9. bis 11. April ist wieder Salzkammergut-Zeit in Linz, wenn das Salzkammergut in der Linzer Innenstadt für Stimmung sorgt.

Foto: Mayr Schulmöbel (frei)

18.03.2015

Ergonomische Stühle und stapelbare Tische für flexible Klassenzimmer von morgen

Bundesbeschaffung GmbH besiegelte mit Mayr Schulmöbel Vierjahresvertrag über die Lieferung von Qualitätsschulmöbel.

Bildtext

18.03.2015

Am Liebstattsonntag gehen die Herzen auf

Herzkinder Österreich machen bei einer Verteilaktion von Lebkuchenherzen auf ihre Arbeit aufmerksam.

Foto: brainpark.traunsee (frei)

17.03.2015

Best of Nest – Osterfestival am Traunsee

Von 27. März bis 18. April 2015 steht das Salzkammergut im Zeichen des Osterfestivals am Traunsee.

Foto: Nils Kahle/www.narzissenfest.at (frei)

11.03.2015

Königliche Hoheiten gesucht!

Ab sofort bekommen Kandidatinnen im Alter von 18 bis 30 Jahren die Chance, einmal im Leben zur Königin gekrönt zu werden und als Narzissenhoheiten zu regieren.

Foto: www.narzissenfest.at/Nils Kahle (frei)

10.03.2015

Narzissenfest 2015 findet bei jeder Wahl und jedem Wetter statt

Organisatoren wollen durch verstärktes Wahlkartenservice Wahlbeteiligung der parallel stattfindenden steirischen Landtagswahl erhöhen.

Foto: Christian Husar (frei)

03.03.2015

Führende Fachmesse für Kongresse und Tagungen in der Wiener Hofburg

Congress Ausseerland informiert Besucher über Vorteile des Veranstaltungszentrums im Ausseerland-Salzkammergut.

Foto: www.almtal-werbung.at

02.03.2015

Der Kasberg kocht!

Mike Süsser, die Kasberg-Hüttenwirte und die Almtaler Spitzenköche laden zur ersten Hütten-Gourmet-Tour ein.

Karin Rössler von Herzkinder Österreich begleitete den Herzteddy nach Krems. Hier wurde er vom INJOY-Team herzlich aufgenommen.

02.03.2015

Herzteddy auf Fitnesstour in Krems

Herzkinder Österreich und INJOY präsentieren Möglichkeiten, um sich fit zu halten.

Chlodwig Haslebner und Günter Erhart sind mit ihrem weltweit einzigartigen Wasserbelebungssystem nun auch in die „Ausseerland Selektion“ aufgenommen worden.

24.02.2015

Ausseer Wassermann präsentiert sich als Mitglied der „Ausseer Selektion“

Der Ausseer Wassermann zählt zu den Produkten mit dem Prädikat „das Beste aus dem Ausseerland“.

Foto: Wolfgang Stadler/WTG (frei)

23.02.2015

Genussvoll und aktiv hoch über dem Wolfgangsee

Das Postalm-Aktivzentrum bietet sportlichen Spaß für die ganze Familie auf dem größten Hochplateau Österreichs.

Foto: Tom Lamm/Tourismusverband Ausseerland-Salzkammergut (frei)

23.02.2015

Mit App die Pisten der Skigebiete Loser Altaussee und Tauplitz erkunden

MAPtoSNOW verbindet erfolgreich das Outdoor-Erlebnis mit einem virtuellen Spiel.

Foto: IT-Experts Austria (frei)

19.02.2015

Schultypenübergreifende Exkursion für Pädagoginnen und Pädagogen

Anfang Februar luden die IT Experts Austria zu einem innovativen Treffen beim Unternehmen Hydrac in Sierning ein.

Foto: Romantik Seehotel Jägerwirt (frei)

19.02.2015

Seehotel Jägerwirt ist Romantik Hotel

Ab sofort ist das 4-Stern-Superior Seehotel Jägerwirt auf der Turracher Höhe in den exklusiven Kreis der Romantik Hotels aufgenommen. Romantik für Familien im...

Das GHS temporary home ist schnell und einfach aufzustellen und somit prädestiniert für Einsätze bei Hilfsaktionen und in Labour Camps.

17.02.2015

Großes Interesse an neuem Composite-Haus aus Österreich

Bereits vor dem Produktionsstart im März laufen Vorbestellungen zum GHS temporary home aus Katar ein.

Die Initiative Hot Spot! Innviertel setzt sich für die nachhaltige, wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung der Region ein. Unternehmen, Organisationen, Gemeinden und Vereine sind zum Mitmachen aufgefordert. Foto: Andreas Fill, Sprecher der Initiative.

16.02.2015

Gemeinsam für das Innviertel – neue Initiative belebt die Region

Hot Spot! Innviertel lädt Unternehmen, Organisationen und Gemeinden zum Mitmachen ein.

Foto: Christian Parzer/STMG (frei)

13.02.2015

Sicher im Trend im Salzkammergut

Skitouren liegen im Trend. Die Berge des Salzkammergutes bieten Lehrpfade für Einsteiger und ideale Bedingungen für Profis.

Foto: EurothermenResorts (frei)

13.02.2015

200 Jahre Wellness und Lebensfreude im Salzkammergut

Vier Premium-Wellnessdomizile setzen die lange Tradition des Salzkammergutes als Bade- und Gesundheitsregion innovativ fort.

Foto: OÖ. Tourismus Marketing/Heilinger (frei)

11.02.2015

Das spektakuläre Faschingsende in Ebensee

Mit dem traditionellen „Fetzenverbrennen & Briaftaschlwaschen“ findet der Fasching in Ebensee am Aschermittwoch sein jähes Ende.

Michaela Altendorfer, Präsidentin und Geschäftsführerin von Herzkinder Österreich, und Masimo Area Sales Manager Österreich Christian Freistätter verteilten Pulsoximeter an alle mobilen Kinderpflegeeinrichtungen Österreichs und an die vier Kinderherzzentren.

11.02.2015

Pulsoximeter für Kinderherzzentren und mobile Kinderpflegeeinrichtungen

Herzkinder Österreich und Masimo spendieren lebenswichtiges Gerät für die Sauerstoffsättigungsmessung im Blut. Messungen sollen verpflichtend im...

Foto: Voridori Faschingsgilde Vorchdorf (frei)

10.02.2015

Landesfaschingszug und „Rathausstürmung“ in Vorchdorf

Vorchdorf im Almtal ist 2015 offizielle Narrenhauptstadt Oberösterreichs. Am Wochenende rund um den Fasching laufen die Veranstaltungen im Almtal zu den...

Foto: Tourismusverband Ausseerland-Salzkammergut/Griese (frei)

10.02.2015

Die Trommelweiber erobern das Ausseerland-Salzkammergut

Rund um Bad Aussee findet mit den Umzügen der Trommelweiber ein besonders lautstarker und beliebter Faschingsbrauch statt.

29 Menschen im Alter von 65 Jahren und älter nahmen acht Wochen lang an der Studie von Dr. Eling de Bruin von der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich teil.

10.02.2015

Studie der Hochschule Zürich bestätigt „Verjüngung des Gehirns“

Quantensprung in der Geschichte des robotergestützten Trainings. Softrobotischer Trainingspartner aus der Schweiz wirkt neuronalem und motorischem...

Foto: Herzkinder Österreich (frei)

09.02.2015

Buntes Faschingstreiben der Herzkinder

Cowboy, Prinzessin, Vampir und Co. hatten vergangenen Samstag beim bunten Faschingstreiben der Herzkinder Österreich im SOS-Kinderdorf in Innsbruck viel Spaß.

Foto: apresvino (frei)

03.02.2015

Die drei besten Breinwürste wurden beim „Junkerkehraus“ prämiert und verkostet

Breinwursthersteller aus Gleinstätten-Leibnitz, Spielfeld und St. Nikolai ob Draßling wurden für ihre Spezialitäten ausgezeichnet.

Herzmama Karin Rössler von Herzkinder Österreich begleitete den Herzteddy nach Hollabrunn. Hier wurde er vom INJOY-Team herzlich willkommen geheißen.

02.02.2015

Herzteddy auf Fitnesstour in Hollabrunn

Herzkinder Österreich und INJOY präsentieren Möglichkeiten, um sich fit zu halten.

Foto: MTV Ferienregion Traunsee-Salzkammergut (frei)

30.01.2015

Musical Frühling in Gmunden mit Marika Lichter

Von 11. bis 15. März 2015 wird in Gmunden Willy Russells Stück „Blutsbrüder“ in prominenter Besetzung aufgeführt.

Foto: WTG (frei)

30.01.2015

Langlaufen macht glücklich – speziell rund um den Wolfgangsee

Die zwölf Langlaufloipen rund um den bekannten Salzkammergutsee sind ein beliebtes Domizil für Langlauffreunde.

Foto: Henry Sams (frei)

28.01.2015

Fassproben geben interessanten Ausblick auf den neuen Weinjahrgang

Der „Weinwinter. Die besten Lagen.Südsteiermark“ bietet am 30. und 31. Jänner Weinfreunden die Gelegenheit für weitere Verkostungen.

1. Preis für Herzkinder Österreich und Sterntalerhof beim 1. Spendenbrief Award. Ulla Epler von Herzkinder Österreich (2. v. l.) und Mag. Harald Jankovits vom Sterntalerhof (2. v. r.) nahmen mit Claudia Gallhofer (Mitte) und Mag. Georg Duit (r.) von der Agentur fundoffice den Scheck von Dr. Günther Lutschinger, dem Geschäftsführer von Fundraising Verband Austria, entgegen.

23.01.2015

Herzkinder Österreich gewinnen 1. Spendenbrief Award

Der Verein ging mit der Spendenaktion „Einen Stern spenden“ ins Rennen. Mit den Einnahmen wurden Aufenthalte und Therapien von herzkranken Kindern im...

Foto: Gabor Sesztak/Seehotel Grundlsee (frei)

21.01.2015

Liegt Grundlsee in Mexiko? Jeden Donnerstag schon ...

Das Restaurant Seeplatz’l im Seehotel Grundlsee verwandelt sich jeden Donnerstag mit kreativen Tortilla-Spezialitäten in ein feines „Restaurante“.

Bild: Martin A. Schoiswohl (frei)

16.01.2015

40 Jahre Romantik Hotels & Restaurants in Österreich

Die österreichischen Romantik Hotels & Restaurants feiern ihr 40-Jahr-Jubiläum. Der Charme Österreichs wird immer aktueller: Urlauber schätzen die familiäre...

Foto: www.steiralauf.at (frei)

15.01.2015

Steiralauf – der große internationale Volkslanglauf im Salzkammergut

Am Samstag, dem 31. Jänner 2015, findet rund um Bad Mitterndorf der 36. Internationale Steiralauf mit vielen Neuerungen statt.

Foto: Albert Moser (frei)

15.01.2015

Sportlicher Faschingsspaß beim Faistenauer Hornerschlittenrennen

Zum bereits 9. Mal findet in der Ferienregion Fuschlsee-Salzkammergut dieses sportliche Faschingsevent statt.

Foto: OÖ Tourismus/Erber (frei)

14.01.2015

Im Salzkammergut, da kann man gut ... Skifahren

Rund 300 Pistenkilometer, verteilt auf acht Skigebiete und drei Bundesländer, garantieren im Salzkammergut familiäres Skivergnügen in malerischer Umgebung.

Foto: IAKW-AG, David Bohmann (frei)

14.01.2015

Das Salzkammergut erobert die Wiener Ballsaison

Am 17. Jänner findet im Austria Center Vienna der 114. Ball der Oberösterreicher in Wien unter dem Motto „Salzkammergut“ statt.

Foto: TV Bad Ischl (frei)

14.01.2015

Von Kripperl zu Kripperl im Salzkammergut

Noch bis Anfang Februar können die prächtigsten Krippen des Salzkammergutes in verschiedenen Orten besichtigt werden.

Foto: Gerald Marl/IT-Experts Austria (frei)

09.01.2015

Per Speeddating zu Praktikum und IT-Job

Am 19. Jänner 2015 laden die IT Experts Austria Job- und Praktikumsinteressierte zum Treffen mit IT-Profis ein.

INJOY-Geschäftsführerin Christine Pernegg und ihre Teammitglieder Doris und Bernhard heißen den Herzteddy in Wiener Neustadt herzlich willkommen. Begleitet wurde der kuschelige Riesenbär von Ulla Epler, der Kommunikations- und Marketingbeauftragten von Herzkinder Österreich.

07.01.2015

Herzteddy auf Fitnesstour in Wiener Neustadt

Herzkinder Österreich und INJOY präsentieren Möglichkeiten, um sich fit zu halten.

Chlodwig Haslebner und Günter Erhart haben ein weltweit einzigartiges Wasserbelebungssystem entwickelt.

24.11.2014

Nachhaltig erfolgreiche Innovation aus der Mitte Österreichs

Das erste individuell einstellbare Wasserimplosionsgerät der Welt kommt aus dem Ausseerland-Salzkammergut.

Dr. Elmar Anliker, Bewegungswissenschaftler am Kantonsspital Luzern, mit der „Allegro“ von Dynamic Devices.

31.10.2014

Sportmedizin Zentralschweiz setzt auf softrobotischen Trainingspartner

Das Schweizer Unternehmen Dynamic Devices installiert eine interaktive Trainingsapplikation in der Sportmedizin Zentralschweiz.

Chlodwig Haslebner mit einem Foto aus seiner Zeit als Darsteller des jungen Peter Rosegger in der Fernsehserie „Waldheimat“.

21.10.2014

Peter Rosegger wird Ausseer Wassermann

Der bekannte Rosegger-Darsteller Chlodwig Haslebner feiert Erfolge mit dem ersten offenen und individuell einstellbaren Wasserimplosionssystem der Welt.