25.08.2015

Bühne frei für die Gamsjagatage in Bad Goisern

Die berühmte Traditionsveranstaltung in der Welterberegion Dachstein-Salzkammergut findet von 28. bis 30. August statt.


Ende August finden rund um das Ortszentrum von Bad Goisern die Gamsjagatage 2015 statt. Traditionelles Brauchtum, Musik, Tanz und gemeinsames Feiern stehen dabei im Mittelpunkt. Das Festzelt am Marktplatz, der Innenhof des Schloss Neuwildenstein, die Kirchengasse und die beiden Goiserer Museen verwandeln sich dann in ein großes Festgelände.

Bad Goisern, 25. August 2015 – Die Gamsjagatage gehören zum Salzkammergut wie Dirndl oder Lederhose. Genau diese beiden traditionellen Kleidungsstücke wird es von 28. bis 30. August in Bad Goisern wieder in Hülle und Fülle zu bewundern geben. Das umfangreiche Festprogramm startet bereits am Freitag um 18 Uhr mit dem Eröffnungskonzert der Ramsauer Musi im Festzelt am Marktplatz. Bürgermeister Peter Ellmer wird anschließend mit dem feierlichen Bieranstich das dreitägige Fest offiziell eröffnen, ehe die Gruppe „Goiserer Wind“ im Festzelt für Stimmung sorgen wird. Am Samstag gibt es ab 10 Uhr Waffenräder zu bestaunen. Um 10.30 Uhr spielt dann die Musikkapelle Ramsau auf. Ab 13.30 Uhr starten die Waffenradlbesitzer zur gemeinsamen Radl-Pirsch. Am Sonntag beginnt das Fest um 9 Uhr mit einem zünftigen Frühschoppen auf Schloss Neuwildenstein, der vom Freien Radio Salzkammergut übertragen wird. Schlusspunkt des Veranstaltungsreigens ist das Festkonzert der Gebirgsmusik Bad Goisern ab 17 Uhr. Umrahmt werden die drei Tage von Wildgerichten beim Moserwirt, drei Tagen der offenen Museen in Bad Goisern, Handwerksausstellungen und vielen weiteren Höhepunkten.

Weitere Informationen unter www.salzkammergut.at

Corporate Data
Die Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH wurde im Juli 2002 gegründet. Sie fungiert als bundesländerübergreifende Holdingorganisation für die zehn Regionen im Salzkammergut. Das Salzkammergut zählt zu den größten Tourismusregionen in Österreich.
Die wesentlichen Aufgaben der Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH umfassen klassische Consulting-Leistungen, Destinationsentwicklung sowie strategische Positionierung der Marke Salzkammergut als Ganzjahresdestination. Neben der beschriebenen Leistungserbringung für die angeführten Partner, leitet und betreut die STMG auch unterschiedliche Beratungs- und Forschungsprojekte für verschiedene Auftraggeber.
Das Salzkammergut erfüllt die Sehnsucht nach Lebenskraft und Lebensfreude. Es erstreckt sich über die drei österreichischen Bundesländer Oberösterreich, Salzburg und Steiermark. Mit 212 kartografierten Glücksplätzen verfügt das Salzkammergut über die weltweit höchste Dichte an nachgewiesenen Plätzen der Lebensenergie. Mehr als 1,2 Millionen Gästeankünfte und mehr als 4,4 Millionen Nächtigungen pro Jahr sichern dem Salzkammergut einen der führenden Plätze im österreichischen Tourismus.

Salzkammergut – Region der Lebensfreude.