09.06.2015

FACC: Premiere für Sommerkindergarten

Der Luftfahrtzulieferer FACC organisiert 2015 erstmals einen Sommerkindergarten im Innviertel. Berufstätige Eltern können damit die Sommerschließungszeiten der Kindergärten überbrücken.


Ried im Innkreis, 9. Juni 2015 – Der Luftfahrtzulieferer FACC organisiert 2015 erstmals einen Sommerkindergarten im Innviertel. Berufstätige Eltern können damit die Sommerschließungszeiten der Kindergärten überbrücken. In Kooperation mit dem Gemeindekindergarten St. Martin im Innkreis wird somit das soziale Engagement des Unternehmens um einen wichtigen Bereich erweitert. Flexible Arbeitszeiten und Home-Office-Angebote ergänzen die Unterstützung von jungen Eltern im Unternehmen.

„Als bedeutender und verantwortungsvoller Arbeitgeber im Innviertel sind wir stets bemüht, ein perfektes Umfeld für unsere Crew und ihre Familien zu schaffen. Aus diesem Engagement heraus organisieren wir heuer erstmals einen Sommerkindergarten für die Kinder unserer Kolleginnen und Kollegen“, sagt FACC-Vorstand Robert Machtlinger. Gemeinsam mit dem Gemeindekindergarten St. Martin im Innkreis werden von 17. August bis 4. September 2015 Betreuungsplätze für Kinder angeboten. Betreut werden die FACC-Kinder vom erfahrenen Team des Gemeindekindergartens. „Dieses Pilotprojekt ist für uns auch eine Bedarfserhebung, um das Angebot in den nächsten Jahren zielgerichtet organisieren zu können. FACC unterstützt die Eltern dabei auch mit einem finanziellen Beitrag. Bei entsprechender Akzeptanz werden wir dieses Projekt in den nächsten Jahren gerne weiter ausbauen“, sagt Robert Machtlinger.

Flexible Arbeitszeiten und Home-Office
Der FACC-Sommerkindergarten ist ein weiteres Angebot für Eltern, die im oberösterreichischen Unternehmen arbeiten. „In vielen Fällen kann ein Kindergarten nicht alle Herausforderungen lösen. Deshalb gestalten wir viele unserer Arbeitsplätze auch in puncto Arbeitszeit und Arbeitsplatz so flexibel wie möglich“, sagt Helmut Andexer, Vice President Human Resources. Individuell gestaltete Arbeitszeiten gibt es speziell im Verwaltungsbereich. FACC bietet hier attraktive Arbeitszeitmodelle an und arbeitet diese auch gemeinsam mit den betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus. So können mit der Kindererziehung betraute Eltern ihre Arbeitszeiten bestmöglich nach den Betreuungseinrichtungen orientieren. „Wenn es um spezielle Anliegen geht, sind wir gerne bereit, die Möglichkeiten im Rahmen des Machbaren auszuschöpfen und auf die Bedürfnisse unserer jungen Familien einzugehen“, betont Helmut Andexer. Dies betrifft ebenso durch besondere psychische oder physische Belastungen bedingte Situationen, wie etwa nach Krankenständen. In einigen Bereichen ist sogar die Arbeit von zuhause aus möglich. Eigene Home-Office-Möglichkeiten werden dabei nach Bedarf geschaffen, um dem Unternehmen das Know-how und das Engagement des Mitarbeitenden zu sichern und optimale Arbeitsbedingungen zu ermöglichen.

Über FACC
Die FACC AG ist eines der weltweit führenden Unternehmen in Design, Entwicklung und Fertigung von fortschrittlichen Faserverbundkomponenten und -systemen für die Luftfahrtindustrie. Die Produktpalette reicht von Strukturbauteilen an Rumpf und Tragflächen über Triebwerkskomponenten bis hin zu kompletten Passagierkabinen für zivile Verkehrsflugzeuge, Business Jets und Hubschrauber. FACC produziert für alle großen Flugzeughersteller wie Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer, COMAC und Sukhoi sowie Triebwerkhersteller und Sublieferanten der Flugzeughersteller.

Im Geschäftsjahr 2014/15 erzielte FACC einen Jahresumsatz von 528,9 Mio. Euro. Das Unternehmen beschäftigt in Österreich rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Weitergehende Informationen stehen unter www.facc.com zur Verfügung.


ERM

Foto: Heidlmair Kommunikation (frei)

20.06.2017

Sagen, was man denkt, tun was man sagt

Das ist die Kette mit der Integrität entsteht. Der Samurai Manager® verbindet fernöstliche Kultur mit westlichen Management-Skills. Intuitionstraining beim...

Foto: Hot Spot! Innviertel (frei)

08.06.2017

Die Welt zu Gast in der Brauerei Ried

Kulinarische Weltreise mit bodenständigem Bier: Fachkräfte aus zehn Nationen, die im Innviertel arbeiten, besuchten die Brauerei Ried.

Foto: Hot Spot! Innviertel (frei)

16.05.2017

Erfolgreiche Vernetzung von Wirtschaft und Schule

Zweite Auflage des Innviertler Bildungskatalogs als wirksamer Impulsgeber für partnerschaftliche Kooperation.

Foto: Hot Spot! Innviertel (frei)

23.03.2017

Innviertler Servicestelle für internationale Schlüsselfachkräfte stark frequentiert

Welcome2Upper Austria belgeitet zugezogene Fachkräfte in der neuen Heimat. Mitglieder der Initiative Hot Spot! Innviertel können dieses Service kostenlos...

Foto: Fill Maschinenbau (frei)

16.02.2017

Prinz Alexander von Sachsen bei Fill Maschinenbau

Hoher Besuch bei Fill Maschinenbau in Gurten: Prinz Alexander von Sachsen, das Oberhaupt der Wettiner kooperiert mit der Fill Niederlassung in Mexiko.

Foto: Peter Mayr/cityfoto (frei)

13.02.2017

FACC für Betriebliche Gesundheitsförderung mit Gütesiegel ausgezeichnet

Am 9. Februar wurde FACC von der OÖGKK im Linzer Ursulinenhof das Gütesiegel Betriebliche Gesundheitsförderung (kurz BGF) verliehen.

Foto: FACC (frei)

31.01.2017

Lehrlingsprojekt FACC-Wuzzler: Spenden für drei soziale Einrichtungen

Die Lehrlinge des oberösterreichischen Luftfahrtzulieferers FACC verbinden ihre jährlichen Abschlussprojekte mit karitativem Engagement.

Bild: Gady Family (frei)

31.01.2017

„Feel the groove“ als Lehrling bei den Powerdays der Gady Family

45 Lehrlinge des steirischen Traditionsunternehmens waren in außergewöhnlichen Workshops dem Glück auf der Spur.

Bild: Hot Spot! Innviertel (frei)

30.01.2017

Touristisch an einem Strang ziehen

Initiative Hot Spot! Innviertel macht sich für einen zentralen Tourismusverband im Innviertel stark. „Kräfte bündeln statt viele Einzelkämpfer“, lautet die...

18.01.2017

Kommhaus mit Österreichischem PR-Gütezeichen zertifiziert

Als erste Agentur mit Hauptsitz außerhalb von Wien wurde Das Kommunikationshaus Bad Aussee (Kommhaus) mit dem Österreichischen PR-Gütezeichen ausgezeichnet.

Foto: IKV/Fröls (frei)

12.01.2017

Automatisierte und qualitätsgesicherte RTM-Fertigung

IKV, Fill Maschinenbau und Airbus realisieren neuartige adaptive Injektionseinheit.

Foto: Hot Spot! Innviertel (frei)

19.12.2016

Initiative Hot Spot! Innviertel: Mehr als 160 Mitglieder nach nur zwei Jahren

Initiative Hot Spot! Innviertel legt Erfolgsbilanz zur modernen Regionalentwicklung vor. Zahlreiche positive Impulse zeigen Wirkung.

Foto: Christoph Hatheuer/FACC AG (frei)

29.11.2016

FACC Leonardo 2016: Siegerteam vor 1.000 Gästen gekürt

Der oberösterreichische Luftfahrtzulieferer FACC vergab in diesem Jahr zum dritten Mal den internen Innovations-Team-Award "FACC Leonardo".

Foto: CORE smartwork (frei)

21.11.2016

„Was macht einen Arbeitgeber attraktiv?“

Gipfeltreffen internationaler HR-Experten im Innviertel. 240 Teilnehmer und hochrangige Referenten machten das 1. Employer Branding Forum in Gurten zum...

Foto (frei): Kommhaus

31.10.2016

Vernetze Mitarbeiter, stifte Sinn

Wie gewinnt man heute den Wettbewerb um die besten Mitarbeiter? Steirischer Experte zeigt in neuem Buch, wie das im Zeitalter von Industrie 4.0 geht.

Foto: Christoph Hatheuer/FACC AG (frei)

17.10.2016

3.040 Jahre Treue: FACC ehrt 222 Firmenjubilare für ihren wertvollen Beitrag zum Unternehmenserfolg

Der oberösterreichische Luftfahrtzulieferer FACC AG lud am 14. Oktober zur Ehrung verdienter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Loryhof in Wippenham ein....

Bild: www.eventfoto.at/Andreas Maringer (frei)

17.10.2016

Erstmals Hot Spot! Innviertel Award verliehen

Verein GenussRegion Innviertler Surspeck, ReiterGmbH, Hartjes Gesellschaft mbH und Loryhof GmbH wurden für besondere Projekte zur Entwicklung der Region geehrt.

Foto: Hot Spot! Innviertel (frei)

04.10.2016

Innviertler Bildungskatalog führt Schule und Wirtschaft zusammen

Mehr als 70 konkrete Angebote von Innviertler Unternehmen an die Schulen der Region.

Foto: Fill Maschinenbau (frei)

07.09.2016

Start frei für Planet Filli Future

Krabbelstube und Tagesmütter unter einem Dach: Fill eröffnet eine Kinderbetreuungsstätte, die in dieser Form einzigartig in Oberösterreich ist.

Foto: Georg Aufreiter (frei)

01.08.2016

JobRocker erweitert Management: Martin Pauer ist neuer Head of Marketing

Martin Pauer, bislang Head of Digital Marketing von Samsung Electronics Austria, ist ab sofort neuer Marketingleiter beim Headhunting-Portal JobRocker.

Foto: Fill Maschinenbau (frei)

01.07.2016

Vom Zwei-Mann-Betrieb zum Global Player

Mit Pioniergeist und Vision: 50 Jahre Fill Maschinenbau – eine österreichische Erfolgsgeschichte

Foto: FACC

23.06.2016

Großer Erfolg bei Lehrlingswettbewerb: FACC Future Team holt zwei Titel und einen Dreifachsieg

Der oberösterreichische Luftfahrtzulieferer FACC feiert den nächsten Erfolg in der Lehrlingsausbildung.

Foto: FACC AG (frei)

12.01.2016

Karitatives Lehrlingsprojekt: Kinderschutzzentrum Innviertel freut sich über FACC-Spende

Der oberösterreichische Luftfahrtzulieferer FACC vertraut als einer der bedeutendsten Arbeitgeber im Innviertel auch auf eine erfolgreiche Lehrlingscrew.

Foto: Gerald Marl/Kommhaus

11.01.2016

Die Erfolgsstory IT Speed Dating geht in die fünfte Auflage

Am 18. Jänner 2016 laden die IT Experts Austria Job- und Praktikumsinteressierte zu kurzen Gesprächen mit IT-Unternehmern aus der Region Steyr ein.

Foto (frei): Amer Winter Sports Operations

20.10.2015

Mitdenken macht sich für Mitarbeiter und Unternehmen bezahlt

600.000 Euro Investment in virtuelle Ideenbörse bei Amer Winter Sports

Foto: Alois Furtner/FACC (frei)

19.10.2015

So viel wie nie zuvor – FACC ehrt 202 langjährige Mitarbeiter für 2.685 Jahre Treue

202 verdiente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des oberösterreichischen Luftfahrtzulieferers wurden am 16. Oktober im Loryhof in Wippenham geehrt. Die...

Foto: Johanna Auer (frei)

29.09.2015

Initiative City Shopping in Steyr am Nationalpark bündelt alle Kräfte

Verein Steyr lebt, Stadtmarketing, Tourismusverband und WKO vermitteln ab sofort gemeinsam die Attraktivität der Steyrer Innenstadt.

Foto (frei): Lothar Prokop

29.09.2015

Innviertler Institutionen, Organisationen und Vereine ziehen an einem Strang

Erstes Synergiemeeting der Initiative Hot Spot! Innviertel bündelt viele Kräfte. Zusammenarbeit wird intensiviert. Zentrale Projektplattform zur Koordination...

Foto: IT Experts Austria

28.09.2015

Nationalpark macht Arbeitsregion attraktiv

Die erfolgreiche Schul-, IT- und Industrieregion rund um Steyr am Nationalpark punktet mit wachsenden Unternehmen, einer lebenswerten Umgebung und den Vorzügen...

Foto: CORE smartwork

10.09.2015

CORE smartwork hat ein Herz für Kinder

Innovative Kommunikationsplattform für den Verein Herzkinder Österreich zur Verfügung gestellt. CORE unterstützt die bessere und effiziente Vernetzung der...

Mit dem Start von sieben Arbeitsgruppen der Initiative Hot Sport! Innviertel wird der nächste Schritt zur Regionalentwicklung eingeläutet. Andrea Eckerstorfer führt das Büro von Hot Spot! Innviertel in Ried und ist erste Ansprechpartnerin.

16.04.2015

Sieben Arbeitsgruppen für „Hot Spot! Innviertel“

Vision einer Regionalentwicklung wird Wirklichkeit.

Fill Lehrling Benedikt Lenhard (3. Lehrjahr) verbrachte seinen Schnuppertag beim Rettungseinsatz in der Ortsstelle Ried und fand diesen Tag „echt cool“.

26.03.2015

Gelebtes soziales Engagement: Fill schließt Kooperation mit Rotem Kreuz

Oberösterreichisches Maschinenbau-Unternehmen ist nicht nur technisch führend. Auch beim sozialen Engagement werden neue Wege beschritten.

Die Initiative Hot Spot! Innviertel setzt sich für die nachhaltige, wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung der Region ein. Unternehmen, Organisationen, Gemeinden und Vereine sind zum Mitmachen aufgefordert. Foto: Andreas Fill, Sprecher der Initiative.

16.02.2015

Gemeinsam für das Innviertel – neue Initiative belebt die Region

Hot Spot! Innviertel lädt Unternehmen, Organisationen und Gemeinden zum Mitmachen ein.

FACC-Vorstand Robert Machtlinger (links außen im Bild) ist gemeinsam mit den Lehrlingsausbildern sowie den Führungskräften der Fachbereiche zurecht stolz auf die hochwertige Ausbildung des FACC Future Teams.

09.02.2015

FACC: „Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ und soziale Lehrlingsprojekte

Der oberösterreichische Luftfahrtzulieferer FACC wurde kürzlich als „Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ prämiert.

Foto: Reinhard Lindner (frei)

05.02.2015

Werner Reimers Stiftung schafft Raum für interkulturellen Dialog

Führungskräfte Seminar „Der Samurai Manager®“ wird ab sofort in den Räumlichkeiten der Stiftung in Bad Homburg angeboten.

Foto: profilingvalues GmbH (frei)

17.12.2014

Gesunde und zufriedene Mitarbeitende – das lässt sich wertemetrisch organisieren

Profilingvalues misst mit dem neuen Balance Report gesundheitliche Parameter, gibt Impulse zur Optimierung und unterstützt das Recruiting in Gesundheitsberufen.

Gute Stimmung am CORE smartwork-Messestand auf der Messe Zukunft Personal in Köln. Das innovative IT-Tool für erfolgreiches Organisations- und Personalmanagement war eines der Highlights der größten Personalfachmesse Europas.

29.10.2014

Universelles Kommunikations-Tool aus Österreich in Köln erfolgreich

CORE smartwork bündelt sämtliche Aufgaben des modernen Mitarbeiter Beziehungsmanagements. Das innovative IT-Tool war eines der Highlights der größten...

Foto: Sabine Reidinger (frei)

10.10.2014

Wirtschaftsethik als neuer Produktivitätshebel

Am 7. Oktober 2014 trafen sich internationale Führungskräfte zum 4. Jahreskongress von profilingvalues und profilingbrands.

Erfolgreicher Messeauftritt für CORE smartwork auf der Personal Süd in Stuttgart.

22.05.2014

Mitarbeiter Beziehungsmanagement macht Unternehmen erfolgreich

CORE smartwork, die innovative IT-Plattform für erfolgreiches Organisations- und Personalmanagement sorgt auf der Personal Süd für Furore.

CORE smartwork hilft Unternehmen, die richtigen Mitarbeiter zu finden, zu binden und mehr zu motivieren. Das Netzwerk für erfolgreiches Mitarbeiterbeziehungsmanagement wächst. Ab sofort verstärken drei neue, zertifizierte Partner das Vertriebsnetz in Österreich.

24.04.2014

Netzwerk für erfolgreiches Mitarbeiter-Beziehungsmanagement wächst

CORE smartwork hilft Unternehmen die richtigen Mitarbeiter zu finden, binden und mehr zu motivieren. Neue Partner verstärken Vertriebsaktivitäten.

Für Faschang Werkzeugbau sind hochqualifizierte Mitarbeiter der Schlüssel zum Erfolg.

24.02.2014

„Querdenken mit Teamgeist – die Mischung macht erfolgreich“

Für Faschang Werkzeugbau sind hochqualifizierte Mitarbeiter der Schlüssel zum Erfolg. Mit der Implementierung von CORE smartwork wird ihnen ein bestmögliches...